Mitteilungen
Landstrasse Mauren-Schellenberg Strassensanierung
Aufgrund von Deckbelagsarbeiten muss die Schellenbergstrasse
zwischen dem Staudenweg in Mauren (Auf Berg) und dem
Gutacker in Schellenberg für den motorisierten Verkehr gesperrt
werden. Die Fussgängerführung ist jederzeit gewährleistet.
Die Sperrung dauert von Donnerstag 17. August 07.00 Uhr bis
Samstag 19. August 07.00 Uhr. Der motorisierte Verkehr wird
grossräumig über Bendern umgeleitet.
Die LIEmobil wird die Linie 33 zwischen Mauren und
Schellenberg während der Deckbelagsarbeiten nicht betreiben.
Mitteilungen
Es gibt keinen Ersatzverkehr.
Generell ist wegen der Umleitung mit Verkehrsbehinderungen zu
rechnen.
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR
www.abi.llv.li
Mitteilungen
Öffnungszeiten Crêpe und Moscht Hötta
Michaela Gassner und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch bei
der Crepes und Moscht Hütta bei der Sport- und Freizeitanlage.
Die Öffnungszeiten sind jeweils ab 16 Uhr und sind mindestens
bis 21 Uhr, ausser bei sehr schlechtem Wetter
12.07.-16.07.2017
19.07.-23.07.2017
03.08.-06.08.2017
17.08.-20.08.2017
22.09.-24.09.2017
29.09.-01.10.2017
Wir freuen uns auf euch Michaela Gassner und ihr Team
Mitteilungen
Ferienzeit erleben - Yoga am Morgen
Ich bewege mich - Yoga am Morgen in der
Grossabünt Gamprin-Bendern - jeweils am
Donnerstagmorgen:
27. Juli
03. August
10. August
17. August
jeweils von 7.00-8.15 Uhr
Mitteilungen
Der Liechtensteiner Unterland Tourismus organisiert unter dem
Motto "Ich bewege mich" in den Sommerferien Yoga für alle in der
Grossabünt in Gamprin-Bendern.
Yoga lehrt uns, wie wir mit uns selbst und mit unserem Umfeld in
Harmonie leben können. Durch Yoga lernen wir achtsam und
bewusst mit uns selbst, mit unserem Körper, unseren Gedanken
und Gefühlen umzugehen. Durch Yoga erfahren wir Klarheit,
innere Ruhe, Kraft und Gelassenheit - nicht nur auf der Yogamatte,
sondern auch im Alltag.
Mitteilungen
Ferienzeit erleben - Yoga am Morgen
Manuela Biedermann aus Ruggell ist ausgebildete Yogalehrerin
und sie führt uns in die Welt des Yoga ein. Vorerfahrungen mit
Yoga sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: eine Decke oder
Yogamatte und bequeme Kleidung. Die Yogastunden finden bei
jeder Witterung statt und sind kostenlos. Beginn jeweils am
Donnerstagmorgen von 7.00-8.15 Uhr in der Grossabünt in
Bendern, und zwar am 27. Juli, 3. August, 10. August und 17.
August. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Herzlich Willkommen
Sylvia Ospelt Präsidentin Liechtensteiner Unterland Tourismus
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Sonntag, 20. August 2017
Unser Motto: Spiel und Spass
Tagesprogramm
09.00 Uhr Heilige Messe bei der Sport- und Freizeitanlage
unter Mitwirkung des Musikvereins Cäcilia Schellenberg
10.00 Uhr Anpfiff zum Fussballturnier
Anmeldungen bei Marcus Biedermann
Telefon 373 49 21, E-Mail bimac@powersurf.li
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
ab 11.00 Uhr Spiel und Spass
coole Spiele für die ganze Familie Jump Arena, Football Dart und
vieles mehr, grosse Wasserrutsche, Badehose einpacken
Sportarten zum Ausprobieren
Trampolin-Fitness und Yoga
Inlinehockeylandesmeisterschaft, Finalspiel ca. 14.30 Uhr
13.00 Uhr Sportlerehrungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
15.00 Uhr Spektakuläre Gemeinderatsspiele
Die kraftstrotzende Mannschaft aus Gamprin-Bendern fordert
dieses Jahr das Dream-Team aus Schellenberg heraus.
Weitere Tagesattraktionen, Kindervelos, Slackline
Festwirtschaft: Für das leibliche Wohl sorgen die Pfadfinder
Am Freitag, 18. August ab 15 Uhr, wird im Gemeindekanal und im
Internet unter www.schellenberg.li informiert, ob der
Gemeindesporttag stattfindet.
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt
jede Haftung ab.
Auf einen aktiven Gemeindesporttag freut sich das
Organisationskomitee der Sport- und Freizeitkommission: Annina,
Pius, Markus, Andreas, Marcus und Bernhard.
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Einladung Energietag
Sonntag, 20. August 2017, 11-16 Uhr
Sport- und Freizeitanlage Schellenberg
Alles rund um den Akku
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner
wenn Sie schon immer wissen wollten was Akku-betriebene
Geräte wie Fahrräder, Gartengeräte und Motorfahrzeuge leisten
können, sind Sie am Energietag im Rahmen des
Gemeindesporttages in Schellenberg genau richtig.
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Die Energiestadt-Kommissionen der Gemeinden Gamprin und
Schellenberg sowie die Vertreter der folgenden Firmen
informieren Sie über die Vorteile von Akku-betriebenen Geräten
und deren Leistungsfähigkeit.
Sele Radsport Eschen Fahrräder
Wohlwend Damian Anstalt, Eschen und Schaan Gartengeräte
Garage Ritter, Mauren Fahrzeuge
Die neueste Technologie bietet Ihnen die Möglichkeit, den Strom
der eigenen Photovoltaikanlage zu speichern, anstatt diesen ins
Netz einzuspeisen.
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Dazu informieren Vertreter der Firma
Hasler Solar AG, Bendern Photovoltaikanlagen
Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich informieren und
inspirieren. Überzeugen Sie sich davon, dass jeder von uns etwas
gegen den stetig steigenden Energieverbrauch tun kann, in dem er
energieeffiziente Geräte nutzt.
Am Freitag, 18. August ab 15 Uhr, wird im Gemeindekanal und im
Internet unter www.schellenberg.li informiert, ob der
Gemeindesporttag stattfindet.
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Die Energiestadt-Kommissionen der Gemeinden Gamprin und
Schellenberg sowie die Vertreter der beteiligten Firmen freuen
sich auf Ihren Besuch.
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
Wie das Vogelgezwitscher ist auch das vermehrte
Brummen der Rasenmäher, Trimmer und Häksler
eine unvermeidbare Erscheinung in der wärmeren
Jahreszeit. Wird ersteres meist als angenehm und
beruhigend empfunden, führt zweiteres immer
wieder zu Diskussionen und Reklamationen bei der
Gemeinde.
Mancher Mitbürger fragt sich, ob er es hinnehmen
muss, dass der Nachbar seinen Rasen über den
Mittag oder zu später Abendstunde mäht. Gibt es
eine verbindliche Norm, wann das Rasenmähen
gestattet bzw. untersagt ist?
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
Eine solche Norm gibt es nicht. Zwar stünde es in der Kompetenz
der Gemeinde, ein entsprechendes Reglement zu beschliessen. Die
Gemeinde vertritt jedoch die Ansicht, dass dieser Schritt nicht
sinnvoll ist. Es wäre zu befürchten, dass mit einem solchen
Reglement die Reklamationen sogar noch zunehmen würden. Statt
miteinander zu reden und selber nach einer Lösung zu suchen,
würde direkt die Gemeinde angerufen - eine Entwicklung, die dem
guten nachbarlichen Einvernehmen überhaupt nicht förderlich
wäre. Die Gemeinde vertraut deshalb auf die Eigenverantwortung
und gegenseitige Rücksichtnahme der Bevölkerung.
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
In diesem Sinne appelliert die Gemeinde an die Vernunft jedes
einzelnen, jegliche lärmverursachenden Arbeiten in der
Mittagszeit zwischen 12 und 13 Uhr zu unterlassen. An
Samstagabenden wäre es zudem begrüssenswert, wenn nach 17
Uhr nicht mehr gemäht würde.
Empfohlene Ruhezeiten
Mittags 12 bis 13 Uhr
Samstags ab 17 Uhr
Wir danken allen Einwohnerinnen und Einwohner für die
gegenseitige Rücksichtnahme.
Mitteilungen
Strasse nach Fresch gesperrt
Die Gemeinde Schellenberg baut an der St.
Georg-Strasse in Zusammenarbeit mit dem
Abwasserzweckverband der Gemeinden
Liechtensteins eine neue Abwasserleitung sowie ein
Regenrückhaltebecken.
Deshalb ist die St. Georg-Strasse ab dem
Buswendeplatz (Wirtschaft Löwen) bis zur
Landesgrenze ab sofort für den gesamten
motorisierten Verkehr gesperrt.
Mitteilungen
Strasse nach Fresch gesperrt
Fussgänger können während der ganzen Bauzeit passieren.
Fahrradfahrer müssen im Bereich der Baustellen absteigen und
das Fahrrad schieben.
Die Sperre dauert voraussichtlich bis Ende Jahr.
Die Bauherrschaft ist bemüht, die Bauarbeiten so zügig wie
möglich durchzuführen und dankt für Ihr Verständnis.
Mitteilungen
Mitteilungen
Landstrasse Mauren-Schellenberg Strassensanierung
Aufgrund von Deckbelagsarbeiten muss die Schellenbergstrasse
zwischen dem Staudenweg in Mauren (Auf Berg) und dem
Gutacker in Schellenberg für den motorisierten Verkehr gesperrt
werden. Die Fussgängerführung ist jederzeit gewährleistet.
Die Sperrung dauert von Donnerstag 17. August 07.00 Uhr bis
Samstag 19. August 07.00 Uhr. Der motorisierte Verkehr wird
grossräumig über Bendern umgeleitet.
Die LIEmobil wird die Linie 33 zwischen Mauren und
Schellenberg während der Deckbelagsarbeiten nicht betreiben.
Mitteilungen
Mitteilungen
Es gibt keinen Ersatzverkehr.
Generell ist wegen der Umleitung mit Verkehrsbehinderungen zu
rechnen.
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR
www.abi.llv.li
Mitteilungen
Mitteilungen
Öffnungszeiten Crêpe und Moscht Hötta
Michaela Gassner und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch bei
der Crepes und Moscht Hütta bei der Sport- und Freizeitanlage.
Die Öffnungszeiten sind jeweils ab 16 Uhr und sind mindestens
bis 21 Uhr, ausser bei sehr schlechtem Wetter
12.07.-16.07.2017
19.07.-23.07.2017
03.08.-06.08.2017
17.08.-20.08.2017
22.09.-24.09.2017
29.09.-01.10.2017
Wir freuen uns auf euch Michaela Gassner und ihr Team
Mitteilungen
Mitteilungen
Ferienzeit erleben - Yoga am Morgen
Ich bewege mich - Yoga am Morgen in der
Grossabünt Gamprin-Bendern - jeweils am
Donnerstagmorgen:
27. Juli
03. August
10. August
17. August
jeweils von 7.00-8.15 Uhr
Mitteilungen
Mitteilungen
Der Liechtensteiner Unterland Tourismus organisiert unter dem
Motto "Ich bewege mich" in den Sommerferien Yoga für alle in der
Grossabünt in Gamprin-Bendern.
Yoga lehrt uns, wie wir mit uns selbst und mit unserem Umfeld in
Harmonie leben können. Durch Yoga lernen wir achtsam und
bewusst mit uns selbst, mit unserem Körper, unseren Gedanken
und Gefühlen umzugehen. Durch Yoga erfahren wir Klarheit,
innere Ruhe, Kraft und Gelassenheit - nicht nur auf der Yogamatte,
sondern auch im Alltag.
Mitteilungen
Mitteilungen
Ferienzeit erleben - Yoga am Morgen
Manuela Biedermann aus Ruggell ist ausgebildete Yogalehrerin
und sie führt uns in die Welt des Yoga ein. Vorerfahrungen mit
Yoga sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: eine Decke oder
Yogamatte und bequeme Kleidung. Die Yogastunden finden bei
jeder Witterung statt und sind kostenlos. Beginn jeweils am
Donnerstagmorgen von 7.00-8.15 Uhr in der Grossabünt in
Bendern, und zwar am 27. Juli, 3. August, 10. August und 17.
August. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Herzlich Willkommen
Sylvia Ospelt Präsidentin Liechtensteiner Unterland Tourismus
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Sonntag, 20. August 2017
Unser Motto: Spiel und Spass
Tagesprogramm
09.00 Uhr Heilige Messe bei der Sport- und Freizeitanlage
unter Mitwirkung des Musikvereins Cäcilia Schellenberg
10.00 Uhr Anpfiff zum Fussballturnier
Anmeldungen bei Marcus Biedermann
Telefon 373 49 21, E-Mail bimac@powersurf.li
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
ab 11.00 Uhr Spiel und Spass
coole Spiele für die ganze Familie Jump Arena, Football Dart und
vieles mehr, grosse Wasserrutsche, Badehose einpacken
Sportarten zum Ausprobieren
Trampolin-Fitness und Yoga
Inlinehockeylandesmeisterschaft, Finalspiel ca. 14.30 Uhr
13.00 Uhr Sportlerehrungen
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
15.00 Uhr Spektakuläre Gemeinderatsspiele
Die kraftstrotzende Mannschaft aus Gamprin-Bendern fordert
dieses Jahr das Dream-Team aus Schellenberg heraus.
Weitere Tagesattraktionen, Kindervelos, Slackline
Festwirtschaft: Für das leibliche Wohl sorgen die Pfadfinder
Am Freitag, 18. August ab 15 Uhr, wird im Gemeindekanal und im
Internet unter www.schellenberg.li informiert, ob der
Gemeindesporttag stattfindet.
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt
jede Haftung ab.
Auf einen aktiven Gemeindesporttag freut sich das
Organisationskomitee der Sport- und Freizeitkommission: Annina,
Pius, Markus, Andreas, Marcus und Bernhard.
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Einladung Energietag
Sonntag, 20. August 2017, 11-16 Uhr
Sport- und Freizeitanlage Schellenberg
Alles rund um den Akku
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner
wenn Sie schon immer wissen wollten was Akku-betriebene
Geräte wie Fahrräder, Gartengeräte und Motorfahrzeuge leisten
können, sind Sie am Energietag im Rahmen des
Gemeindesporttages in Schellenberg genau richtig.
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Die Energiestadt-Kommissionen der Gemeinden Gamprin und
Schellenberg sowie die Vertreter der folgenden Firmen
informieren Sie über die Vorteile von Akku-betriebenen Geräten
und deren Leistungsfähigkeit.
Sele Radsport Eschen Fahrräder
Wohlwend Damian Anstalt, Eschen und Schaan Gartengeräte
Garage Ritter, Mauren Fahrzeuge
Die neueste Technologie bietet Ihnen die Möglichkeit, den Strom
der eigenen Photovoltaikanlage zu speichern, anstatt diesen ins
Netz einzuspeisen.
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Dazu informieren Vertreter der Firma
Hasler Solar AG, Bendern Photovoltaikanlagen
Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich informieren und
inspirieren. Überzeugen Sie sich davon, dass jeder von uns etwas
gegen den stetig steigenden Energieverbrauch tun kann, in dem er
energieeffiziente Geräte nutzt.
Am Freitag, 18. August ab 15 Uhr, wird im Gemeindekanal und im
Internet unter www.schellenberg.li informiert, ob der
Gemeindesporttag stattfindet.
Mitteilungen
Mitteilungen
Einladung Gemeindesporttag 2017
Die Energiestadt-Kommissionen der Gemeinden Gamprin und
Schellenberg sowie die Vertreter der beteiligten Firmen freuen
sich auf Ihren Besuch.
Mitteilungen
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
Wie das Vogelgezwitscher ist auch das vermehrte
Brummen der Rasenmäher, Trimmer und Häksler
eine unvermeidbare Erscheinung in der wärmeren
Jahreszeit. Wird ersteres meist als angenehm und
beruhigend empfunden, führt zweiteres immer
wieder zu Diskussionen und Reklamationen bei der
Gemeinde.
Mancher Mitbürger fragt sich, ob er es hinnehmen
muss, dass der Nachbar seinen Rasen über den
Mittag oder zu später Abendstunde mäht. Gibt es
eine verbindliche Norm, wann das Rasenmähen
gestattet bzw. untersagt ist?
Mitteilungen
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
Eine solche Norm gibt es nicht. Zwar stünde es in der Kompetenz
der Gemeinde, ein entsprechendes Reglement zu beschliessen. Die
Gemeinde vertritt jedoch die Ansicht, dass dieser Schritt nicht
sinnvoll ist. Es wäre zu befürchten, dass mit einem solchen
Reglement die Reklamationen sogar noch zunehmen würden. Statt
miteinander zu reden und selber nach einer Lösung zu suchen,
würde direkt die Gemeinde angerufen - eine Entwicklung, die dem
guten nachbarlichen Einvernehmen überhaupt nicht förderlich
wäre. Die Gemeinde vertraut deshalb auf die Eigenverantwortung
und gegenseitige Rücksichtnahme der Bevölkerung.
Mitteilungen
Mitteilungen
Rasen mähen: Ruhezeiten respektieren
In diesem Sinne appelliert die Gemeinde an die Vernunft jedes
einzelnen, jegliche lärmverursachenden Arbeiten in der
Mittagszeit zwischen 12 und 13 Uhr zu unterlassen. An
Samstagabenden wäre es zudem begrüssenswert, wenn nach 17
Uhr nicht mehr gemäht würde.
Empfohlene Ruhezeiten
Mittags 12 bis 13 Uhr
Samstags ab 17 Uhr
Wir danken allen Einwohnerinnen und Einwohner für die
gegenseitige Rücksichtnahme.
Mitteilungen
Mitteilungen
Strasse nach Fresch gesperrt
Die Gemeinde Schellenberg baut an der St.
Georg-Strasse in Zusammenarbeit mit dem
Abwasserzweckverband der Gemeinden
Liechtensteins eine neue Abwasserleitung sowie ein
Regenrückhaltebecken.
Deshalb ist die St. Georg-Strasse ab dem
Buswendeplatz (Wirtschaft Löwen) bis zur
Landesgrenze ab sofort für den gesamten
motorisierten Verkehr gesperrt.
Mitteilungen
Mitteilungen
Strasse nach Fresch gesperrt
Fussgänger können während der ganzen Bauzeit passieren.
Fahrradfahrer müssen im Bereich der Baustellen absteigen und
das Fahrrad schieben.
Die Sperre dauert voraussichtlich bis Ende Jahr.
Die Bauherrschaft ist bemüht, die Bauarbeiten so zügig wie
möglich durchzuführen und dankt für Ihr Verständnis.

Hintergrundinfos
Die Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung betreut den Landeskanal, einen TV-Kanal, der über das liechtensteinische Kabelnetz offizielle Informationen im Vollbild- und Teletext-System übermittelt.
Hilfe
Die Anwendung ermöglicht Einsicht in die Inhalte, welche aktuell von der Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung im Liechtensteiner Landeskanal publiziert werden. Die Inhalte werden stets zeitgleich am Fernseher und im Internet publiziert. Die Internetanwendung bietet zusätzliche Funktionen, wie ein Inhaltsverzeichnis oder eine Suche, um die Navigation durch die Inhalte benutzerfreundlicher zu gestalten. Zur besseren Wiedererkennung wurde das Design der Inhalte im Internet gleichgehalten wie im Fernseher.

TV

Auf der linken Seite befindet sich das Inhaltsverzeichnis, welches die Informationen nach Rubriken gegliedert auflistet. Durch Klick auf eine Information wird diese im Hauptbereich geöffnet. Dieser bietet noch zusätzliche Navigationshilfen. So können mittels eines "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Eine Abspielfunktion sorgt dafür, dass die Nachrichten, wie vom Fernseher gewohnt, nach einer gewissen Zeit automatisch wechseln.

Teletext

Beim Teletext gibt es auf der linken Seite dieselben Navigationsmöglichkeiten wie beim TV. Die Seiten werden auch hier im Hauptbereich geöffnet. Anders als beim Fernseher können aber mehrere zusammengehörende Teletextseiten auf einmal geöffnet werden. Dies erhöht den Komfort beim Lesen. Der Benutzer kann auch eine ganze Rubrik öffnen und muss so nicht stndig weiterblättern. Das direkte Anspringen einer Seite wird mittels eines Eingabefeldes in der Mitte des Hauptbereichs ermöglicht. Auch hier können mittels "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Zusätzlich wird Benutzern mit grossen Bildschirmauflösungen angeboten, Teletextseiten auf nebeneinander darzustellen. Dadurch können mehrere Seiten auf dem Bildschirm dargestellt weren und der Benutzer muss nicht sooft scrollen.
Rechtshinweis
Die Liechtensteinische Landesverwaltung ist sich bewusst, dass es für Sie wichtig ist zu wissen, was mit Ihren Daten geschieht. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und werden mit den empfangenen Daten vorsichtig und sensibel umgehen.
Daten, welche Sie uns zusenden, verwenden wir ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Verbesserung unserer Website oder um mit Ihnen zu kommunizieren. Sämtliche automatischen Informationen, welche wir empfangen und speichern, werden ausschliesslich zu verwaltungsinternen Zwecken ausgewertet. Cookies kommen bei uns nicht zum Einsatz. Auch verlangen wir von Ihnen keine persönlichen Angaben, um einen Download zu tätigen. Wir verpflichten uns dazu, Daten, welche an uns gelangen, nur dann an Dritte weiterzuleiten, wenn dies mit dem Datenschutzgesetz vereinbar ist.
Die Liechtensteinische Landesverwaltung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Liechtensteinische Landesverwaltung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Liechtensteinische Landesverwaltung behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.
Besten Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und das uns entgegenbrachte Vertrauen.
Kontakt
Information und Kommunikation der Regierung
Peter-Kaiser-Platz 1
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Telefon +423 236 67 21
Telefax +423 236 64 60
E-Mail office@regierung.li
Anregungen und Kritik zu dieser Internetdienstleistung nehmen wir gern über die E-Mail-Adresse office@regierung.li entgegen.