Traktandenauszug
Beschlüsse im Zirkularverfahren
1. Zirkularbeschluss - Genehmigung Protokoll Nr. 03/20
2. Zirkularbeschluss - Corona-Krise / Auswirkungen auf Bau-
projekte der Gemeinde
3. Zirkularbeschluss - Corona-Krise / Finanzhilfe für die Wirtschaft
Gemeinde Schellenberg
Norman Wohlwend, Vorsteher
Mitteilungen
Supersack kann ab sofort bei der Säga abgegeben werden
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 11. März 2020
beschlossen, dass der Supersack ab sofort bei der Sammelstelle
Säga abgegeben werden kann.
Fakten zum Supersack
Mit dem Supersack kann man Haushaltskunststoffe einfach und
bequem recyceln. Einfach den Supersack im Dorfladen kaufen,
Kunststoffe zu Hause sammeln und bei der Sammelstelle Säga
abgeben. Schon hat man der Umwelt und dem Portemonnaie
etwas Gutes getan. Los geht's!
Mitteilungen
Was DARF in den Supersack?
- Shampoo- und Waschmittelflaschen
- Öl- und Essigflaschen
- Lebensmittelverpackungen
- Milchflaschen / - Kaffeerahmflaschen
- Becher / - Schalen
- Blumentöpfe
- Eimer
- Körbe
- Kanister
- Tragetaschen
- bedruckte unbedruckte Folien
- Verpackungsmaterial wie Schrumpf- und Stretchfolie
Mitteilungen
Was darf NICHT in den Supersack?
Folgende Artikel dürfen nicht im Supersack entsorgt werden:
- PET-Getränkeflaschen
(bitte separat entsorgen - kostenlose Annahme)
- Spielzeug, Bälle, PVC
- Schläuche
- Getränkekartons (Tetra Pack)
Mitteilungen
Wo ist der Supersack erhältlich?
Der Supersack (60 l) kann im Dorfladen gekauft werden.
1 Rolle à 10 Stück kostet 29 Franken
Information im Internet unter www.supersack.li
Der Gemeinderat ist überzeugt, dass mit diesem Angebot ein
wichtiges Zeichen für das Wiederverwerten von Kunststoff gesetzt
wird.
Schellenberg, 31. März 2020
Gemeinde Schellenberg
Norman Wohlwend, Vorsteher
Einladung zurm Kreuzweg
Mitteilungen
Separatsammlung Sonderabfälle abgesagt
Die auf den 7./8. April geplante Separatsammlung der
Sonderabfälle aus Haushaltungen wurde abgesagt.
Amt für Umwelt
Mitteilungen
Online Jugendtreff Rugasch
Mitteilungen
Kundenkontakt in den Unterländer Gemeinden
Eine für uns alle herausfordernde und neue Situation verändert
derzeit unser tägliches Leben. Die von der Regierung
beschlossenen Massnahmen, mit denen die Ausbreitung des
Corona-Virus verlangsamt werden soll, um unser
Gesundheitssystem aufrechtzuerhalten, halten wir in unseren
Gemeinden für richtig und werden tatkräftig an ihrer praktischen
Umsetzung mitarbeiten.
Wir sind von den Entwicklungen der letzten Tage nicht überrascht
worden. In den Gemeinden wurden vor Wochen schon erste
Massnahmen umgesetzt. Laufend wird die aktuelle Situation neu
bewertet.
Mitteilungen
Heute fand ein Treffen der Unterländer Gemeindevorsteher statt,
an der eine weitere Massnahme gemeinsam bestimmt wurde.
Absolute Priorität hat in den nächsten Tagen die Gesundheit von
Ihnen allen. Zudem sind wir bestrebt, dass die
Gemeindeverwaltungen weiterhin handlungsfähig bleiben, dies
auch bei den zahlreich befürchteten Ausfällen, welche zu erwarten
sind.
Daher bitten wir Sie, Ihre Fragen und Anliegen ab sofort zunächst
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail vorzubringen und nicht
persönlich die Verwaltungen oder auch die Aussenstellen
aufzusuchen.
Mitteilungen
Die Verwaltungen bleiben somit aus Sicherheitsgründen ab
morgen Dienstag, 17. März 2020, für den öffentlichen
Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung bis auf Weiteres
geschlossen.
Die Telefonzentrale der Gemeinden ist jeweils zu den üblichen
Geschäftszeiten besetzt. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die
Ihnen bereits bekannte Fachkraft oder Abteilung direkt zu
kontaktieren. Alle Durchwahlen und Emailadressen finden Sie auf
der entsprechenden Gemeindewebseite.
Mitteilungen
Wir als Unterländer Vorsteher bedanken uns jetzt schon für Ihr
Verständnis und für Ihr solidarisches Handeln zum Wohle unserer
Gemeinden.
Bleiben Sie gesund!
Maria Kaiser-Eberle, Gemeindevorsteherin Ruggell
Tino Quaderer, Gemeindevorsteher Eschen
Freddy Kaiser, Gemeindevorsteher Mauren
Johannes Hasler, Gemeindevorsteher Gamprin-Bendern
Norman Wohlwend, Gemeindevorsteher Schellenberg
16. März 2020
Mitteilungen
Vereinsräumlichkeiten und Turnhalle bis auf weiteres
geschlossen
Auf Anweisung der Regierung bleiben aufgrund der
Corona-Ausbreitung alle Vereinsräumlichkeiten, Turnhalle und
Spielplätze der Gemeinde Schellenberg bis auf weiteres
geschlossen.
Gemeindevorsteher
Norman Wohlwend
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Die Landesregierung hat zusammen mit den Gemeinden eine
Lösung für unbürokratische Nächstenhilfe geschaffen. Diese ist
nur für die Risikogruppen (älter als 65 Jahre oder
Vorerkrankungen) eingerichtet worden, welche keine
Unterstützung von Freunden, Verwandten oder Nachbarn abrufen
können.
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf von Lebensmitteln
Dieses Angebot ist ausschliesslich für die Deckung der
Grundbedürfnisse des täglichen Bedarfs gedacht. Die Bestellung
nimmt die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde entgegen. Die
Bestellungen sollten vormittags bei der Anlaufstelle eingehen. Die
Auslieferung erfolgt wenn möglich im Laufe des gleichen Tages.
Die Einkäufe werden vor der Haustüre deponiert und es wird
einmal geklingelt. Die Einkäufe werden in Rechnung gestellt und
es ist keine Barzahlung möglich. Bestellungen werden
aufgenommen bei der Gemeinde.
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf von Getränken
Bitte bestellen Sie ihre Getränke bei ihrem Getränkehändler. Die
Gemeinde gibt Ihnen eine Übersicht, falls Sie keinen direkten
Kontakt zur Hand haben.
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf Medikamente
Die Lieferung der Medikamente erfolgt durch die Apotheke am St.
Martins-Ring und wird in Rechnung gestellt und es ist keine
Barzahlung möglich. Bestellungen werden aufgenommen unter
Tel. 373 01 01.
Nicht rezeptpflichtige Medikamente
Nicht rezeptpflichtige Medikament können in der Centrum
Drogerie, Eschen, bestellt werden. Es wird Rechnung gestellt.
Tel. 370 19 70 E-Mail centrumdrogerie@adon.li
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Andere Anliegen
Für alle weiteren Fragen und Anliegen (Handwerker, Haustier-
betreuung oder Spezialfälle) steht Ihnen die Gemeindeverwaltung
gerne zur Verfügung.
Zentrale Anlaufstelle in der Gemeindeverwaltung:
Gemeinde Schellenberg
Tel: 399 20 30
E-Mail: gemeinde@schellenberg.li
Traktandenauszug
Traktandenauszug
Beschlüsse im Zirkularverfahren
1. Zirkularbeschluss - Genehmigung Protokoll Nr. 03/20
2. Zirkularbeschluss - Corona-Krise / Auswirkungen auf Bau-
projekte der Gemeinde
3. Zirkularbeschluss - Corona-Krise / Finanzhilfe für die Wirtschaft
Gemeinde Schellenberg
Norman Wohlwend, Vorsteher
Mitteilungen
Mitteilungen
Supersack kann ab sofort bei der Säga abgegeben werden
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 11. März 2020
beschlossen, dass der Supersack ab sofort bei der Sammelstelle
Säga abgegeben werden kann.
Fakten zum Supersack
Mit dem Supersack kann man Haushaltskunststoffe einfach und
bequem recyceln. Einfach den Supersack im Dorfladen kaufen,
Kunststoffe zu Hause sammeln und bei der Sammelstelle Säga
abgeben. Schon hat man der Umwelt und dem Portemonnaie
etwas Gutes getan. Los geht's!
Mitteilungen
Mitteilungen
Was DARF in den Supersack?
- Shampoo- und Waschmittelflaschen
- Öl- und Essigflaschen
- Lebensmittelverpackungen
- Milchflaschen / - Kaffeerahmflaschen
- Becher / - Schalen
- Blumentöpfe
- Eimer
- Körbe
- Kanister
- Tragetaschen
- bedruckte unbedruckte Folien
- Verpackungsmaterial wie Schrumpf- und Stretchfolie
Mitteilungen
Mitteilungen
Was darf NICHT in den Supersack?
Folgende Artikel dürfen nicht im Supersack entsorgt werden:
- PET-Getränkeflaschen
(bitte separat entsorgen - kostenlose Annahme)
- Spielzeug, Bälle, PVC
- Schläuche
- Getränkekartons (Tetra Pack)
Mitteilungen
Mitteilungen
Wo ist der Supersack erhältlich?
Der Supersack (60 l) kann im Dorfladen gekauft werden.
1 Rolle à 10 Stück kostet 29 Franken
Information im Internet unter www.supersack.li
Der Gemeinderat ist überzeugt, dass mit diesem Angebot ein
wichtiges Zeichen für das Wiederverwerten von Kunststoff gesetzt
wird.
Schellenberg, 31. März 2020
Gemeinde Schellenberg
Norman Wohlwend, Vorsteher
Einladung zurm Kreuzweg
Mitteilungen
Mitteilungen
Separatsammlung Sonderabfälle abgesagt
Die auf den 7./8. April geplante Separatsammlung der
Sonderabfälle aus Haushaltungen wurde abgesagt.
Amt für Umwelt
Mitteilungen
Mitteilungen
Online Jugendtreff Rugasch
Mitteilungen
Mitteilungen
Kundenkontakt in den Unterländer Gemeinden
Eine für uns alle herausfordernde und neue Situation verändert
derzeit unser tägliches Leben. Die von der Regierung
beschlossenen Massnahmen, mit denen die Ausbreitung des
Corona-Virus verlangsamt werden soll, um unser
Gesundheitssystem aufrechtzuerhalten, halten wir in unseren
Gemeinden für richtig und werden tatkräftig an ihrer praktischen
Umsetzung mitarbeiten.
Wir sind von den Entwicklungen der letzten Tage nicht überrascht
worden. In den Gemeinden wurden vor Wochen schon erste
Massnahmen umgesetzt. Laufend wird die aktuelle Situation neu
bewertet.
Mitteilungen
Mitteilungen
Heute fand ein Treffen der Unterländer Gemeindevorsteher statt,
an der eine weitere Massnahme gemeinsam bestimmt wurde.
Absolute Priorität hat in den nächsten Tagen die Gesundheit von
Ihnen allen. Zudem sind wir bestrebt, dass die
Gemeindeverwaltungen weiterhin handlungsfähig bleiben, dies
auch bei den zahlreich befürchteten Ausfällen, welche zu erwarten
sind.
Daher bitten wir Sie, Ihre Fragen und Anliegen ab sofort zunächst
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail vorzubringen und nicht
persönlich die Verwaltungen oder auch die Aussenstellen
aufzusuchen.
Mitteilungen
Mitteilungen
Die Verwaltungen bleiben somit aus Sicherheitsgründen ab
morgen Dienstag, 17. März 2020, für den öffentlichen
Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung bis auf Weiteres
geschlossen.
Die Telefonzentrale der Gemeinden ist jeweils zu den üblichen
Geschäftszeiten besetzt. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die
Ihnen bereits bekannte Fachkraft oder Abteilung direkt zu
kontaktieren. Alle Durchwahlen und Emailadressen finden Sie auf
der entsprechenden Gemeindewebseite.
Mitteilungen
Mitteilungen
Wir als Unterländer Vorsteher bedanken uns jetzt schon für Ihr
Verständnis und für Ihr solidarisches Handeln zum Wohle unserer
Gemeinden.
Bleiben Sie gesund!
Maria Kaiser-Eberle, Gemeindevorsteherin Ruggell
Tino Quaderer, Gemeindevorsteher Eschen
Freddy Kaiser, Gemeindevorsteher Mauren
Johannes Hasler, Gemeindevorsteher Gamprin-Bendern
Norman Wohlwend, Gemeindevorsteher Schellenberg
16. März 2020
Mitteilungen
Mitteilungen
Vereinsräumlichkeiten und Turnhalle bis auf weiteres
geschlossen
Auf Anweisung der Regierung bleiben aufgrund der
Corona-Ausbreitung alle Vereinsräumlichkeiten, Turnhalle und
Spielplätze der Gemeinde Schellenberg bis auf weiteres
geschlossen.
Gemeindevorsteher
Norman Wohlwend
Mitteilungen
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Die Landesregierung hat zusammen mit den Gemeinden eine
Lösung für unbürokratische Nächstenhilfe geschaffen. Diese ist
nur für die Risikogruppen (älter als 65 Jahre oder
Vorerkrankungen) eingerichtet worden, welche keine
Unterstützung von Freunden, Verwandten oder Nachbarn abrufen
können.
Mitteilungen
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf von Lebensmitteln
Dieses Angebot ist ausschliesslich für die Deckung der
Grundbedürfnisse des täglichen Bedarfs gedacht. Die Bestellung
nimmt die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde entgegen. Die
Bestellungen sollten vormittags bei der Anlaufstelle eingehen. Die
Auslieferung erfolgt wenn möglich im Laufe des gleichen Tages.
Die Einkäufe werden vor der Haustüre deponiert und es wird
einmal geklingelt. Die Einkäufe werden in Rechnung gestellt und
es ist keine Barzahlung möglich. Bestellungen werden
aufgenommen bei der Gemeinde.
Mitteilungen
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf von Getränken
Bitte bestellen Sie ihre Getränke bei ihrem Getränkehändler. Die
Gemeinde gibt Ihnen eine Übersicht, falls Sie keinen direkten
Kontakt zur Hand haben.
Mitteilungen
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Einkauf Medikamente
Die Lieferung der Medikamente erfolgt durch die Apotheke am St.
Martins-Ring und wird in Rechnung gestellt und es ist keine
Barzahlung möglich. Bestellungen werden aufgenommen unter
Tel. 373 01 01.
Nicht rezeptpflichtige Medikamente
Nicht rezeptpflichtige Medikament können in der Centrum
Drogerie, Eschen, bestellt werden. Es wird Rechnung gestellt.
Tel. 370 19 70 E-Mail centrumdrogerie@adon.li
Mitteilungen
Mitteilungen
Hilfeleistung der Gemeinde Schellenberg "Corona Virus"
Andere Anliegen
Für alle weiteren Fragen und Anliegen (Handwerker, Haustier-
betreuung oder Spezialfälle) steht Ihnen die Gemeindeverwaltung
gerne zur Verfügung.
Zentrale Anlaufstelle in der Gemeindeverwaltung:
Gemeinde Schellenberg
Tel: 399 20 30
E-Mail: gemeinde@schellenberg.li

Hintergrundinfos
Die Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung betreut den Landeskanal, einen TV-Kanal, der über das liechtensteinische Kabelnetz offizielle Informationen im Vollbild- und Teletext-System übermittelt.
Hilfe
Die Anwendung ermöglicht Einsicht in die Inhalte, welche aktuell von der Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung im Liechtensteiner Landeskanal publiziert werden. Die Inhalte werden stets zeitgleich am Fernseher und im Internet publiziert. Die Internetanwendung bietet zusätzliche Funktionen, wie ein Inhaltsverzeichnis oder eine Suche, um die Navigation durch die Inhalte benutzerfreundlicher zu gestalten. Zur besseren Wiedererkennung wurde das Design der Inhalte im Internet gleichgehalten wie im Fernseher.

TV

Auf der linken Seite befindet sich das Inhaltsverzeichnis, welches die Informationen nach Rubriken gegliedert auflistet. Durch Klick auf eine Information wird diese im Hauptbereich geöffnet. Dieser bietet noch zusätzliche Navigationshilfen. So können mittels eines "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Eine Abspielfunktion sorgt dafür, dass die Nachrichten, wie vom Fernseher gewohnt, nach einer gewissen Zeit automatisch wechseln.

Teletext

Beim Teletext gibt es auf der linken Seite dieselben Navigationsmöglichkeiten wie beim TV. Die Seiten werden auch hier im Hauptbereich geöffnet. Anders als beim Fernseher können aber mehrere zusammengehörende Teletextseiten auf einmal geöffnet werden. Dies erhöht den Komfort beim Lesen. Der Benutzer kann auch eine ganze Rubrik öffnen und muss so nicht stndig weiterblättern. Das direkte Anspringen einer Seite wird mittels eines Eingabefeldes in der Mitte des Hauptbereichs ermöglicht. Auch hier können mittels "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Zusätzlich wird Benutzern mit grossen Bildschirmauflösungen angeboten, Teletextseiten auf nebeneinander darzustellen. Dadurch können mehrere Seiten auf dem Bildschirm dargestellt weren und der Benutzer muss nicht sooft scrollen.
Rechtshinweis
Die Liechtensteinische Landesverwaltung ist sich bewusst, dass es für Sie wichtig ist zu wissen, was mit Ihren Daten geschieht. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und werden mit den empfangenen Daten vorsichtig und sensibel umgehen.
Daten, welche Sie uns zusenden, verwenden wir ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Verbesserung unserer Website oder um mit Ihnen zu kommunizieren. Sämtliche automatischen Informationen, welche wir empfangen und speichern, werden ausschliesslich zu verwaltungsinternen Zwecken ausgewertet. Cookies kommen bei uns nicht zum Einsatz. Auch verlangen wir von Ihnen keine persönlichen Angaben, um einen Download zu tätigen. Wir verpflichten uns dazu, Daten, welche an uns gelangen, nur dann an Dritte weiterzuleiten, wenn dies mit dem Datenschutzgesetz vereinbar ist.
Die Liechtensteinische Landesverwaltung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Liechtensteinische Landesverwaltung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Liechtensteinische Landesverwaltung behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.
Besten Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und das uns entgegenbrachte Vertrauen.
Kontakt
Information und Kommunikation der Regierung
Peter-Kaiser-Platz 1
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Telefon +423 236 67 21
Telefax +423 236 64 60
E-Mail office@regierung.li
Anregungen und Kritik zu dieser Internetdienstleistung nehmen wir gern über die E-Mail-Adresse office@regierung.li entgegen.