AUS DEM GEMEINDERAT
Hinweis zum öffentlichen Protokoll
Das öffentliche Protokoll wird im Gemeindekanal und im Teletext
(TXT) nur in gekürzter Form während vier Tagen veröffentlicht.
Die ausführliche Fassung kann entweder am Anschlagbrett der
Gemeinde (Bauverwaltung, Städtle 14) oder unter www.vaduz.li
eingesehen werden.
Gemäss Informationsgesetz ist die Information der Öffentlich-
keit Sache des Bürgermeisters. Der Bürgermeister hat die
folgenden Punkte aus der Gemeinderatssitzung zur Veröffent-
lichung ausgewählt.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Gestaltungsplan "Ebaholz"
Vaduzer Grundstück Nr. 31
Erlass
Der Gemeinderat erlässt den Gestaltungsplan "Ebaholz" nach
Massgabe der angefügten Bestimmungen (Sonderbauvorschriften,
Gestaltungsplan, Beilagepläne und Planungsbericht vom 16. April
2019) auf der Grundlage von Artikel 24ff des Baugesetzes vom
11. Dezember 2008 (LGBI. 2009/44) und der Bauordnung der
Gemeinde Vaduz vom 10. Juni 2014.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Gestaltungsplan "Ebaholz"
Vaduzer Grundstücke Nrn. 28 und 1335
Erlass
Der Gemeinderat erlässt den Gestaltungsplan "Ebaholz", vorbe-
haltlich dem noch abzuschliessenden Baurechtsvertrag, nach
Massgabe der angefügten Bestimmungen (Sonderbauvorschriften,
Gestaltungsplan, Beilagepläne und Planungsbericht vom 20. Ja-
nuar 2019) auf der Grundlage von Artikel 24ff des Baugesetzes
vom 11. Dezember 2008 (LGBI. 2009/44) und der Bauordnung der
Gemeinde Vaduz vom 10. Juni 2014.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Gemäss Antrag, angenommen / 11 Ja-Stimmen / 12 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bauordnung Änderungen 2019, Formelle Anpassung Art. 30
Mehrwertabgabe aufgrund geänderten rechtlichen Grundlagen
Seite 1
Der Gemeinderat beschliesst die Ergänzung wie folgt:
ergänzt werden:
5
Die Höhe der zu leistenden Mehrwertabgabe ergibt sich aus der
theoretisch für die abzugeltende Mehrausnutzung zusätzlich
erforderlichen Grundstücksfläche und entspricht 70 % des im
Sinne der Verordnung vom 6. Dezember 2016 über die amtlichen
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Grundstückschätzungen, LGBl. 2016, Nr. 427, festgesetzten
amtlichen Wertes dieser zusätzlich erforderlichen Grund-
stücksfläche.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bauordnung Änderungen 2019, Wohnzone W und Gewerbe-/
Dienstleistungszone GD1, Nutzungsergänzungen
Seite 1
Der Gemeinderat beschliesst die Ergänzung wie folgt:
Art. 6 Abs. 1 Wohnzone W BauO soll wie folgt ergänzt werden:
1
Die Wohnzonen W sind für Wohnbauten sowie Nutzungen der
kommunalen Verwaltung sowie weitere kommunale Bauten und
Anlagen bestimmt. Nicht störende Gewerbe- und Dienst-
leistungsbetriebe sind gemäss Anhang I zugelassen, sofern sie
dem Charakter der jeweiligen Wohnzone entsprechen.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Unter Anwendung von Art. 3 Abs. 2 Baugesetz vom 11. Dezember
2008, LGBl. 2009 Nr. 44, kann der Gemeinderat eine minimale
Erhöhung des Gewerbe- und Dienstleistungsanteils bewilligen.
Art 7 Abs. 1 Gewerbe-/Dienstleistungszone GD1
2
Die Gewerbe-/Dienstleitungszone GD1 ist für die Ansiedlung von
mässig störenden Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben sowie
Wohnungen gemäss Anhang 1 und Nutzungen der kommunalen
Verwaltung sowie weitere kommunale Bauten und Anlagen be-
stimmt.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 3
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Überbauungsplan "Underau" (Real, ehem. Gärtnerei), Aufhebung
Bestandesplan und Neufassung Gestaltungsplan "Underau"
Inaussichtstellung Verfahren
Seite 1
Der Gemeinderat stellt auf der Grundlage von Art. 29 Abs. 1 und
2, Baugesetz die Aufhebung des Überbauungsplanes "Underau"
(Überbauungsplanes "Real", ehem. Gärtnerei) mit dem Vaduzer
Grundstück Nr. 802 vom 15. Dezember 1992 sowie die Erhöhung
des Gewerbe-/Dienstleistungsanteils von 35 auf ca. 43% unter der
Bedingung in Aussicht, dass ein entsprechendes Begehren
sämtlicher Stockwerkeigentümer in Form eines Antrages an die
Gemeinde eingereicht wird.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Ausstand: Gemeinderäte Manfred Bischof und Manfred Ospelt
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 11 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Kino Vaduz,
Projekt und Nachtragskredit
Der Gemeinderat befürwortet die Projektidee zur Reaktivierung
des Kino Vaduz. Er gewährt dazu dem in Gründung befindlichen
Förderverein "Altes Kino Vaduz e.V." auf Basis einer Leistungsver-
einbarung einen einmaligen Investitionskostenbeitrag und spricht
den notwendigen Nachtragskredit von CHF 250'000.00.
Beschluss:
Gemäss Antrag, angenommen / 12 Ja-Stimmen / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Summerträff Vaduz 2019,
Pilotprojekt
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet das Pilotprojekt "Summerträff
Vadoz" und spricht hierfür einen Nachtragskredit von
CHF 38'000.00.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Verkehrsrichtplan Vaduz,
Konzept Shuttle Rheinpark Stadion, Massnahme B.05
Der Gemeinderat begrüsst die Empfehlung einen attraktiven
Fussweg zwischen dem Vaduzer Zentrum und dem Parkplatz
Rheinpark Stadion, unabhängig von der Wahl des Transport-
mittels, umzusetzen. Ebenso wird auch ein optionaler Fahrrad-
oder Segway-Verleih begrüsst. Als wetter- und zielgruppenun-
abhängiges Transportmittel soll entweder ein Bus oder ein
"Zügle" und als mögliche Ergänzung ein oder mehrere autonome
Fahrzeuge zur Verfügung gestellt werden.
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Verkehrsrichtplan Vaduz,
Parkraumbewirtschaftung, Konzept öffentliche Parkierung,
Massnahme A.11
Der Gemeinderat favorisiert die Varianten 3 und 4 und beauftragt
die Arbeitsgruppe Verkehrsrichtplan mit der Ausarbeitung von
Handlungsanleitungen bzw. Vorgehensweisen für die zukünftige
Gestaltung des öffentlichen Parkierungsangebots sowie von
Zielsetzungen in Zusammenhang mit Gestaltungs- und Über-
bauungsplänen.
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Regenbecken Mühlehölzle, Erneuerung Bauprojekt- und
Kreditgenehmigung
Der Gemeinderat genehmigt das gegenständliche Bauprojekt
"Erneuerung Regenbecken Mühlehölzle" im Betrag von
CHF 340'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den entsprechenden
Verpflichtungskredit.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Regenbecken Mühlehölzle,
Erneuerung Arbeitsvergaben
Schalt- und Steuertechnik
(Direktvergabe)
Schaltanlagen Frick AG, 9490 Vaduz CHF 44'178.95
Elektrotechnik Prozessleitsystem
(Direktvergabe)
Rittmeyer AG, 6341 Baar CHF 37'192.85
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Liegenschaftsentwässerung Pradafant,
Grundstücke Nrn. 199, 200 und 202
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt die gegenständlichen Massnahmen
zur Instandstellung der Liegenschaftsentwässerung Pradafant zum
Betrag von CHF 80'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den
entsprechenden Nachtragskredit.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Vaduzer Riet, Drainagenpumpwerk, Ersatz Schneckenpumpe,
Kreditgenehmigung und Arbeitsvergabe
Seite 1
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt den Ersatz der bestehenden
Schneckenpumpe beim Drainagenpumpwerk Vaduzer Riet
im Betrag von CHF 110'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den
entsprechenden Verpflichtungskredit.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der Gemeinderat erteilt den diesbezüglichen Auftrag für die
Lieferung und den Einbau einer neuen Schneckenpumpe Typ
Spaans Babcock, Durchmesser 1'000 mm, Förderleistung 200
Liter/s, im Betrag von CHF 89'552.55 inkl. MwSt. an die Firma
Firma Häny AG, CH-8645 Jona.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Eingriffsverfahren Neubau Maschinenweg Schwefelwald
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet den Neubau des Maschinenweges
Schwefelwald und den Eingriff in Natur und Landschaft unter
Berücksichtigung der genannten Auflagen gemäss Amtsvermerk
des Amts für Umwelt vom 21.03.2019.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Neuverpachtung landwirtschaftlich nutzbarer
Boden per 1. Januar 2020
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt den vorliegenden Vorschlag zur
Verpachtung der landwirtschaftlich nutzbaren Grundstücke der
Gemeinde Vaduz.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bebauung Wuhrstrasse 30 Rollregalsystem für Archivraum,
Arbeitsvergabe
Antrag:
Der Gemeinderat erteilt den Auftrag für die Lieferung und den
Einbau der geplanten Rollregalanlage (Compactus Anlage) im
Archivraum der Bebauung Wuhrstrasse 30, Vaduz an die Firma
Hermann Erni AG, Triesen, im Betrag von CHF 87'904.75 (inkl.
MwSt.).
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Kindergarten Schwefel,
Provisorium Projekt und Nachtragskredit
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet die Dislozierung des Schulcontai-
ners vom Innenhof der Primarschule Äule zum Standort Kinder-
garten Schwefel und spricht den hierfür notwendigen Nach-
tragskredit von CHF 120'000.00 (inkl. MwSt.).
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Curling Club Vaduz - Aufnahme in die Vereinsliste$
Antrag;
Der Gemeinderat stimmt der Aufnahme des Curling Vereins Vaduz
in die Vereinsliste der Gemeinde Vaduz zu.
Die Auszahlung des Vereinsbeitrages erfolgt erstmalig in diesem
Jahr, sofern der Curling Verein Vaduz die dazu erforderlichen
Unterlagen termingerecht und vollständig einreicht.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Petition / Referendum für einen offenen Rheindamm
Seite 1
Zwei Mitglieder des Komitees "Petition / Referendum für einen
offenen Rheindamm" überreichten heute Dienstag, 16. April 2019
um 16.15 Uhr dem Bürgermeister ihre Petition mit rund 300
Unterschriften für einen "offenen Rheindamm".
Der Bürgermeister informiert über die unterschiedlichen Formen
und die daraus resultierenden Handhabungen bei einer Petition
und zu einem Referendum.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der Beschluss des Gemeinderates vom 26. März 2019, sprich "die
Empfehlung der Studie Fuss- und Radverkehr Rheindamm Nord
und somit die Umsetzung zur Sperre des Rheindamms zwischen
der Lettstrasse und Obere Rüttigasse für den motorisierten Ver-
kehr im Zuge der Eröffnung der neuen Fuss- und Radverkehrs-
brücke Vaduz-Buchs" ist gemäss seiner Rechtsauffassung nicht
referendumsfähig. Auch ist ihm die vorliegende Kombination von
Petition und Referendum in dieser Form unbekannt.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 3
Dem Gemeinderat der nun anstehenden Legislaturperiode steht
es natürlich jederzeit frei, einen Wiedererwägungsantrag zu
diesem Beschluss gemäss Geschäftsordnung zu traktandieren und
zu behandeln. Weiter teilt der Bürgermeister mit, dass er bis Ende
dieser Legislaturperiode zu diesem Beschluss des Gemeinderates
keine weiteren Umsetzungsschritte, wie z. B. die Einreichung
einer Signalisationsverfügung zum gegenständlichen Fahrverbot
auf dem Rheindamm oder andere Massnahmen einleiten werde.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 4
Der Bürgermeister führt weiter aus, dass er am Mittwoch,
17. April 2019 um 11.30 Uhr gemeinsam mit dem Vizebürger-
meister, dem Leiter Tiefbau der Bauverwaltung, zwei Vertretern
des Büros Verkehrsingenieure, Eschen, und dem Präsidenten des
Verkehrsclubs Liechtenstein (VCL) eine Medienorientierung zu
diesem aktuellen Thema abhalten werde.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 5
Gemeinderat Josef Feurle weist darauf hin, dass er aufgrund der
unverändert in beiden Fraktionen klar wahrnehmbaren
Zustimmung zum Beschluss vor drei Wochen, an dieser letzten
Sitzung keinen Wiedererwägungsantrag zum damaligen Entscheid
des Gemeinderates stellen möchte. Er kündet jedoch an, dass er
einen solchen in der nun anstehenden Legislaturperiode im neuen
Gemeinderat zur ordentlichen Behandlung einreichen werde.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 6
Der Bürgermeister bedauert den Umstand, dass im Vorfeld zur
nun ordnungsgemässen Veröffentlichung dieses Beschlusses
abermals Gerüchte und Inhalte des gegenständlichen Traktandums
den Medien zugespielt bzw. in die Öffentlichkeit getragen wurden.
Er weist eindringlich auf die gesetzlich vorgegebene Vertrau-
lichkeit in der Gemeinderats- und Kommissionsarbeit sowie auf
die strafrechtlichen Konsequenzen hin. Im neuen Gemeinderat soll
diesem Umstand in Form einer umfassenden Information gleich zu
Beginn der Legislaturperiode besonders Rechnung getragen
werden.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 7
Es kann und darf nicht sein, dass entgegen der Geschäftsordnung
und der klar definierten Zuständigkeit für die Öffentlichkeitarbeit
und Informationspolitik ebenso die massgebende Vertraulichkeit
auf diese Art und Weise untergraben wird.
Für den Gemeinderat völlig unverständlich ist der im Schreiben
der Petitionäre festgehaltene Vorwurf, dass sich der Bürgermeister
und Gemeinderat durch die "späte" Veröffentlichung des Be-
schlusses der Verantwortung entziehen würden.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 8
Dazu wird klar festgehalten, dass der Bürgermeister und
Gemeinderat bis 30. April 2019 gewählt und entsprechend
rechtmässig legitimiert sind Entscheidungen zu treffen. Folge-
richtig stehen sie wie bis anhin auch selbstverständlich in der
Verantwortung für ihre Beschlüsse.
Es erfolgen keine weitere Voten zum Schreiben des Komitees
"Petition / Referendum für einen offenen Rheindamm".
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Ende der Legislaturperiode - Dank
Seite 1
Der Bürgermeister und die Vertreter der Gemeinderatsfraktionen
bedanken sich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in
den vergangenen vier Jahren. Der Gemeinderat kann auf eine
erfolgreiche Amtsperiode zurückblicken. Auch in strittigen Fragen
ist es oft gelungen, einvernehmliche Lösungen zu finden. Zum
Abschluss der Amtsperiode wünschen sich die Mitglieder des
Gemeinderates gegenseitig alles Gute und bedanken sich auch bei
der Gemeindeverwaltung für die konstruktive Zusammenarbeit.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der nun scheidende Gemeinderat ist davon überzeugt, dass es
dem Gemeinderat auch in seiner neuen Zusammensetzung
gelingen wird, seine Aufgaben für Vaduz gemeinsam und
erfolgreich zu bewältigen.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Trinkwasserqualität in Vaduz Jahr 2018/2019
Versorgte Einwohner:
ca. 5'600 (im eigenen Versorgungsgebiet)
Hygienische Beurteilung
Das an die Konsumenten abgegebene Trinkwasser ist hygienisch
einwandfrei.
Chemische Beurteilung
Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen der
Lebensmittelgesetzgebung.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Gesamthärte: Zwischen 15 und 32 fH (mittelhart bis ziemlich
hart). Im Mittel ca. 25 fH
Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung!
Nitrat: Zwischen 1 und 5 mg Nitrat pro Liter
Der Toleranzwert liegt bei 40 mg Nitrat pro Liter Trinkwasser
Herkunft des Trinkwassers (Jahresmittelwerte)
85 % aus Quellen: Schneeflucht / Malbun
1 % aus Grundwasser: Pumpwerke Neugut und Wiesen
14 % Quellwasser zugekauft von der Gemeinde Triesenberg.
Wasseraustausch im Rahmen der Gruppenwasserversorgung
Liechtensteiner Oberland (GWO).
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Behandlung des Wassers
Quellwasser: Entkeimung durch UV (physikalisch)
Grundwasser: Keine Behandlung
Netzschutz: Keine Behandlung
Besonderes
Das vom Wasserwerk Vaduz gelieferte Trinkwasser hat einen
guten Geschmack und ist stets frisch.
Weitere Auskünfte
- Wasserversorgung Vaduz, Werner Lageder, Wassermeister
Tel. +423 232 26 21 / +423 793 78 18
- Internet: www.vaduz.li
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN
Gemeindeverwaltung am 1. Mai geschlossen
Am Mittwoch, 1. Mai 2019 (Tag der Arbeit), sind die Büros und
alle Abteilungen, Wertstoffsammelstelle Vaduz - Triesen sowie die
Deponie "Im Rain" den ganzen Tag geschlossen.
Gemeindekanal Vaduz
txt 831
26.04.2019 13:49 Uhr
VERANSTALTUNGEN
"So fätzt Vaduz" -
Neuuniformierung der Harmoniemusik Vaduz
Am Samstag, 11. Mai 2019, wird die HMV ihre neue Uniform
präsentieren und lädt zu einem musikalischen Abend auf dem
Vaduzer Rathausplatz ein.
Das Fest beginnt um 16 Uhr mit einem Platzkonzert der
Harmoniemusik Vaduz. Anschliessend ist die "All Swing Big Band"
zu Gast, welche von 18 bis 23 Uhr für musikalische Unterhaltung
sorgen wird.
Eintritt frei. Festwirtschaft.
Gemeindekanal Vaduz
txt 474
26.04.2019 13:49 Uhr
VERANSTALTUNGEN
SCHLÖSSLEKELLER
Feitag, 03. Mai 2019, Beginn 20 Uhr
LIECHTENSTEIN, OH, LIECHTENSTEIN!
SEBASTIAN SELE
Lesung zur Lage der Nation
Was ist es eigentlich, dieses Liechtenstein? Warum existiert es?
Und was hat es überhaupt mit dir zu tun? Sebastian Sele - je nach
Tagesverfassung Liechtensteiner, Soziologe, Fürsten-Flüsterer,
Journalist oder Überlebenskünstler - hat sich im Jubiläumsjahr
hierzu auf die Suche gemacht und liest einen eigens für diesen
Abend verfassten Text.
Gemeindekanal Vaduz
txt 472
26.04.2019 13:49 Uhr
VERANSTALTUNGEN
1. MAI UNSER TAG
Flexible Arbeitswelt
Freiheit oder Ausbeutung?
Wir laden Sie herzlich zu unser 1. Mai-Feier ein.
Dienstag, 30. April ab 18.00 Uhr
Hofkellerei Vaduz
Musikalische Umrahmung mit Mia Luz und Toni Eberle
Liechtensteinischer ArbeitnehmerInnenverband
www.lanv.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 473
26.04.2019 13:49 Uhr
VERANSTALTUNGEN
SCHLÖSSLEKELLER
Freitag, 26. April 2019, Beginn 20 Uhr
PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND HUMOR
DANIEL ZIEGLER
Musikkabarett und Podiumsdiskussion
Wie beeinflusst Humor die Stimmung und das Wohlbefinden?
Zwischen den zwei Programm-Blöcken von "Bassimist" Ziegler
findet ein Podiumsgespräch zu dieser Frage statt. Am Podium
nehmen neben Daniel Ziegler Fachpersonen, Betroffene und
Angehörige teil, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten.
Moderation: Jürg Engler (Ostschweizer Forum für Psychische
Gesundheit).
Gemeindekanal Vaduz
txt 471
26.04.2019 13:49 Uhr
VERANSTALTUNGEN
Öffentliche Veranstaltungen
Rathausplatz
04. Mai - Vaduzer Städtlelauf
05. Mai - SlowUp
11. Mai - "So fätzt Vaduz" -
Fest zur Neuuniformierung der Harmoniemusik Vaduz
Vaduzer-Saal
14. Mai - Businesstag 2019, 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr
17. Mai - Krystian Zimerman, TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte,
20.00 Uhr
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
Immer Dienstags (8.30-11.00 h) treffen wir uns und marschieren
los zu unserem schönen Waldplatz mitten im Wald.
1. Waldspielgruppentag ist am Dienstag 27. August 2019
Die Kinder geniessen den Waldmorgen: sie spielen, springen,
klettern, werkeln, graben, singen, plaudern, geniessen und und
und….
Im Vordergrund steht das freie Spiel und der Kontakt unterein-
ander. Naturbezogene Aktivitäten, kleine Rituale, Geschichten,
gemeinsames Feuer machen und Znüni essen gehören auch zu
unserem Waldmorgen.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
So kommen wir müde, aber zufrieden zurück !
Wer: Kinder ab 3 Jahren
Wann: Dienstag von 8.30 h - 11.00 h
(Treffpunkt ab 8.20h /Abmarsch pünktlich 8.30 h)
Winter: Dezember bis April 9.00 h -11.00 h
Wo: Wir treffen uns beim Parkplatz der Vaduzer Tennisplätze
und werden auch gerne wieder dort abgeholt.
Kosten: CHF 18.- pro Mal
( 1x jährlich CHF 30.- für Materialkosten)
Die Abrechnung erfolgt halbjährlich im Voraus.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!! Rufen Sie uns
einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!!
MAGSCH AMOL GI LUAGA KO?
Schnuppermorga ischt am Dienstag, 21. Mai - 9.00 h - 11 h
Anmeldung bitte an:
-Susanne Biedermann (Wald- und Raumspielgruppenleiterin)
+41 78 828 06 94 /susannebied@dsl.li
- Tanja Walser (Kindergärtnerin)
+41 78 792 42 32 /t.walser@mediasens.li
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
KURSE
Kursangebote Erwachsenenbildung Kurs 8B13
Yoga am Donnerstag
Beginn: Donnerstag, 9. Mai 2019, 17.45 bis 19.15 Uhr
Dauer: 6 Donnerstagabende
Ort: LAK Haus St. Florin (Seniorenwohnheim), Vaduz
Referentin: Dunja Schädler (Tel. 0041 79 660 66 46)
Kosten: CHF 150.-
Anmeldung und Auskunft
Erwachsenenbildung Stein Egerta
Tel.: 232 48 22; E-Mail: info@steinegerta.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 543
26.04.2019 13:49 Uhr
KURSE
Kursangebote Erwachsenenbildung Kurs 1B16
Wiener Lieder
Beginn: Montag, 6. Mai 2019, 19.45 bis 21.45 Uhr
Dauer: 7 Montagabende (10. Juni entfällt)
Ort: LAK Haus St. Florin (Seniorenwohnheim),
Vereinsraum, Vaduz
Referent: Karl Jerolitsch (Tel. 787 77 70)
Kosten: CHF 210.-
Anmeldung und Auskunft
Erwachsenenbildung Stein Egerta
Tel.: 423 232 48 22; E-Mail: info@steinegerta.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 542
26.04.2019 13:49 Uhr
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Die Steuererklärung ist samt Beilagen bis zum 19. April 2019 bei
den Steuerdiensten der Gemeinde einzureichen. Wer keine
Steuerunterlagen erhalten hat oder zusätzliche Formulare be-
nötigt, wird gebeten, sich umgehend bei den Steuerdiensten zu
melden.
Wir weisen darauf hin, dass es Pflicht jeder bzw. jedes Steuer-
pflichtigen ist, ihre bzw. seine Steuererklärung selbst auszufüllen
und fristgerecht einzureichen. Selbstverständlich sind die An-
gestellten der Steuerdienste jederzeit gerne bereit, bei Fragen
entsprechende Hilfestellung zu leisten.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Wichtige Hinweise zur Deklaration:
Massgebend sind die Vermögenswerte (Grundeigentum, Bank-
kontoauszüge, Wertschriftendepot etc.) bei Beginn der Steuer-
pflicht, das heisst per 1. Januar 2018. Dies entspricht den Konto-
auszügen per 31. Dezember 2017!
Elektronische Steuererklärung:
Die elektronische Steuererklärung bietet viele Vorteile, wie z.B.
automatische Berechnungen, Datenübertragungen, Plausibilitäts-
kontrollen, Berechnung der Steuern.
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Das Programm kann im Internet unter www.steuererklaerung.llv.li
kostenlos heruntergeladen werden.
Fristerstreckungen:
Auf ein begründetes schriftliches Gesuch kann die Einreichungs-
frist um höchstens fünf Monate verlängert werden. Das Gesuch
muss vor Ablauf der ordentlichen Einreichungsfrist gestellt wer-
den. Die Fristerstreckung von mehr als einem Monat setzt eine
Vorauszahlung von 80% der Vorjahressteuer voraus.
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8.30-11.30 h - 14-17 h
Gemeinde Vaduz / Steuerdienste
Gemeindekanal Vaduz
txt
26.04.2019 13:49 Uhr
MITTEILUNGEN
INFORMATION BAUARBEITEN NEUGASSE
Ab dem 11. März 2019 ist aufgrund von Bauarbeiten in der
Neugasse ist eine Durchfahrt nicht möglich. Die Bauarbeiten
dauern bis Ende November 2019. Die Zufahrten zu den einzelnen
Grundstücken wird weitestgehend ermöglicht werden.
Die Anwohner werden rechtzeitig über mögliche Behinderung
informiert werden.
Besten Dank für Ihr Verständnis!
Gemeindekanal Vaduz
txt 452
26.04.2019 13:49 Uhr
SPORT
FC Vaduz - Heimspiele
27. April
18.00 Uhr
FC Vaduz vs. FC Schaffhausen
11. Mai
18.00 Uhr
FC Vaduz vs. FC Winterthur
23. Mai
20.00 Uhr
FC Vaduz vs. Servette FC
Begrenzte Parkplätze.
Ticketvorverkauf: Poststellen Liechtenstein, www.ticketportal.com
Gemeindekanal Vaduz
txt 838
26.04.2019 13:49 Uhr
KIRCHLICHES
KATHEDRALE VADUZ
Festmesse zum 100 Jahr Jubiläum des Fürstlich Liechten-
steinischen Sängerbundes
Samstag, 27. April 2019, 18 Uhr
in der Kathedrale Vaduz
gestaltet durch den Kirchenchor zu St. Florin Vaduz und
Instrumentalensemble Rätiana mit der Missa in C von
W.A. Mozart
Gemeindekanal Vaduz
txt 601
26.04.2019 13:49 Uhr
UMWELT
Grünabfuhr in den Wintermonaten
Abfuhrdaten der Grünabfuhr in Vaduz (Dezember bis April):
Mo. 29. April 2019
Die Abfuhrdaten finden Sie auch unter: www.entsorgungsprofi.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 585
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Senioren-Kolleg Liechtenstein
Vorlesungen Sommersemester 2019
Schädler Keramik
Vortrag von Philipp Eigenmann, Nendeln
Geschäftsführer der Keramik Werkstatt Schädler AG in Nendeln
Donnerstag, 09. Mai 2019, 14.20 Uhr
Haus St. Peter und Paul, Mauren
CHF 10.00 oder Hörerausweis
www.senioren-kolleg.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 673
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Nein! Ich will! Selber!
Trotzig oder willensstark, stur oder selbstbewusst?
Jeder Tag bringt etwas Neues, laufend wird dazugelernt: Erste
Worte, staunen, spielen, gehen, klettern, selbstständig werden.
Der Alltag mit einem Kleinkind kann viel Freude bereiten. Es
tauchen aber auch Fragen auf, die unsicher machen.
Informationen über die Entwicklung der 1 bis 3-Jährigen fördern
das Verständnis und geben Sicherheit im Umgang mit dem Kind.
Der Austausch unter den Teilnehmern kann die täglichen
Herausforderungen erleichtern.
Gemeindekanal Vaduz
txt 678
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Nein! Ich will! Selber!
Trotzig oder willensstark, stur oder selbstbewusst?
Datum: Donnerstag, 9. Mai 2019
Zeit: 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Referent: Edith Viktorin, Pädagogin,
Kosten: CHF 10,-- (Mitglieder gratis)
Kursort: Eltern Kind Forum, St. Markusgasse 16, Vaduz
Anmeldung:
welcome@elternkindforum.li, Tel. +423 233 24 38
Gemeindekanal Vaduz
txt 678
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
ELTERNTREFF
Raum für Eltern und Kind
Ein Ort für Informationen und Gespräche
Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in
den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.
Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin des Liech-
tensteinischen Roten Kreuzes begleitet, welche Ihre Fragen und
Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären.
Der Elterntreff dient der Information und dem Austausch der
Eltern untereinander. Es sollen neue Kontakte entstehen und die
wichtigsten Themen rund um die ersten Monate besprochen
werden.
Gemeindekanal Vaduz
txt 681
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
ELTERNTREFF
Raum für Eltern und Kind
Ein Ort für Informationen und Gespräche
Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 18 Monate
Ort: Eltern Kind Forum, St. Markusgasse 16, Vaduz
Datum: Dienstag, 14. Mai 2019
Zeit: 09.30 bis 11.00 Uhr
Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.
Gemeindekanal Vaduz
txt 681
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Du hast Lust im Sommer mit anderen Jugendlichen zu verreisen
und dabei junge Leute aus verschiedenen Ländern kennen zu
lernen? Tolle Aktivitäten und interessante Ausflüge inklusive?
Dann bist du bei unseren Camps genau richtig!
2019 werden insgesamt drei Camps in Deutschland, Luxemburg
und Liechtenstein mit verschiedenen Schwerpunkten angeboten.
Jetzt anmelden: www.aha.li/sommercamps
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldefrist: 15. Mai 2019
Kontakt: Tel. 239 91 12 oder mirjam@aha.li
Gemeindekanal Vaduz
txt 674
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Folgende Camps werden im Sommer 2019 angeboten:
Eurovisionen
vom 21. bis 27. Juli 2019 in Neuerburg/Deutschland
Für kreative Köpfe:
Geocaching, Malen/Zeichnen, Tanz, Theater, Zirkus, digitale
Fotografie und Computer/Internet
Alter: 13 bis 15 Jahre
Sprache: Englisch
Kosten: CHF 280.00
Gemeindekanal Vaduz
txt 674
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Mediencamp
vom 27. Juli bis 4. August 2019 in Marienthal/Luxemburg
Für Medienbegeisterte:
Video, Schauspiel, Radio und Fotografieren
Alter: 13 bis 15 Jahre
Sprache: Deutsch, Französisch
Kosten: CHF 280.00
Gemeindekanal Vaduz
txt 674
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Good Times
vom 9. bis 18. August 2019 in Liechtenstein
Für kreative Köpfe:
Bühnenbild und Skulpturen, Theater, Film & Fotografie,
Website, Poesie der etwas anderen Art, Wo bleibt der DJ
(DJ-Workshop)
Am Ende des Camps werden wir gemeinsam ein öffentliches
Festival organisieren.
Teilnehmende Länder: Liechtenstein, Luxemburg, Spanien,
Italien, Estland, Griechenland
Alter: 14+ Sprache: Englisch
Kosten: CHF 120.00
Gemeindekanal Vaduz
txt 674
26.04.2019 13:49 Uhr
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Seniorencafé 2019
von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Das Seniorencafé findet im Gasthof Au statt.
Termine
Mittwoch, 01. Mai 2019 entfällt!
Mittwoch, 15. Mai 2019
Mittwoch, 29. Mai 2019
Mittwoch, 05. Juni 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
Mittwoch, 03. Juli 2019
Gemeindekanal Vaduz
txt 680
26.04.2019 13:49 Uhr
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Hinweis zum öffentlichen Protokoll
Das öffentliche Protokoll wird im Gemeindekanal und im Teletext
(TXT) nur in gekürzter Form während vier Tagen veröffentlicht.
Die ausführliche Fassung kann entweder am Anschlagbrett der
Gemeinde (Bauverwaltung, Städtle 14) oder unter www.vaduz.li
eingesehen werden.
Gemäss Informationsgesetz ist die Information der Öffentlich-
keit Sache des Bürgermeisters. Der Bürgermeister hat die
folgenden Punkte aus der Gemeinderatssitzung zur Veröffent-
lichung ausgewählt.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Gestaltungsplan "Ebaholz"
Vaduzer Grundstück Nr. 31
Erlass
Der Gemeinderat erlässt den Gestaltungsplan "Ebaholz" nach
Massgabe der angefügten Bestimmungen (Sonderbauvorschriften,
Gestaltungsplan, Beilagepläne und Planungsbericht vom 16. April
2019) auf der Grundlage von Artikel 24ff des Baugesetzes vom
11. Dezember 2008 (LGBI. 2009/44) und der Bauordnung der
Gemeinde Vaduz vom 10. Juni 2014.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Gestaltungsplan "Ebaholz"
Vaduzer Grundstücke Nrn. 28 und 1335
Erlass
Der Gemeinderat erlässt den Gestaltungsplan "Ebaholz", vorbe-
haltlich dem noch abzuschliessenden Baurechtsvertrag, nach
Massgabe der angefügten Bestimmungen (Sonderbauvorschriften,
Gestaltungsplan, Beilagepläne und Planungsbericht vom 20. Ja-
nuar 2019) auf der Grundlage von Artikel 24ff des Baugesetzes
vom 11. Dezember 2008 (LGBI. 2009/44) und der Bauordnung der
Gemeinde Vaduz vom 10. Juni 2014.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Gemäss Antrag, angenommen / 11 Ja-Stimmen / 12 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bauordnung Änderungen 2019, Formelle Anpassung Art. 30
Mehrwertabgabe aufgrund geänderten rechtlichen Grundlagen
Seite 1
Der Gemeinderat beschliesst die Ergänzung wie folgt:
ergänzt werden:
5
Die Höhe der zu leistenden Mehrwertabgabe ergibt sich aus der
theoretisch für die abzugeltende Mehrausnutzung zusätzlich
erforderlichen Grundstücksfläche und entspricht 70 % des im
Sinne der Verordnung vom 6. Dezember 2016 über die amtlichen
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Grundstückschätzungen, LGBl. 2016, Nr. 427, festgesetzten
amtlichen Wertes dieser zusätzlich erforderlichen Grund-
stücksfläche.
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bauordnung Änderungen 2019, Wohnzone W und Gewerbe-/
Dienstleistungszone GD1, Nutzungsergänzungen
Seite 1
Der Gemeinderat beschliesst die Ergänzung wie folgt:
Art. 6 Abs. 1 Wohnzone W BauO soll wie folgt ergänzt werden:
1
Die Wohnzonen W sind für Wohnbauten sowie Nutzungen der
kommunalen Verwaltung sowie weitere kommunale Bauten und
Anlagen bestimmt. Nicht störende Gewerbe- und Dienst-
leistungsbetriebe sind gemäss Anhang I zugelassen, sofern sie
dem Charakter der jeweiligen Wohnzone entsprechen.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Unter Anwendung von Art. 3 Abs. 2 Baugesetz vom 11. Dezember
2008, LGBl. 2009 Nr. 44, kann der Gemeinderat eine minimale
Erhöhung des Gewerbe- und Dienstleistungsanteils bewilligen.
Art 7 Abs. 1 Gewerbe-/Dienstleistungszone GD1
2
Die Gewerbe-/Dienstleitungszone GD1 ist für die Ansiedlung von
mässig störenden Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben sowie
Wohnungen gemäss Anhang 1 und Nutzungen der kommunalen
Verwaltung sowie weitere kommunale Bauten und Anlagen be-
stimmt.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 3
Ausstand: Gemeinderat Manfred Bischof
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 12 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Überbauungsplan "Underau" (Real, ehem. Gärtnerei), Aufhebung
Bestandesplan und Neufassung Gestaltungsplan "Underau"
Inaussichtstellung Verfahren
Seite 1
Der Gemeinderat stellt auf der Grundlage von Art. 29 Abs. 1 und
2, Baugesetz die Aufhebung des Überbauungsplanes "Underau"
(Überbauungsplanes "Real", ehem. Gärtnerei) mit dem Vaduzer
Grundstück Nr. 802 vom 15. Dezember 1992 sowie die Erhöhung
des Gewerbe-/Dienstleistungsanteils von 35 auf ca. 43% unter der
Bedingung in Aussicht, dass ein entsprechendes Begehren
sämtlicher Stockwerkeigentümer in Form eines Antrages an die
Gemeinde eingereicht wird.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Ausstand: Gemeinderäte Manfred Bischof und Manfred Ospelt
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 11 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Kino Vaduz,
Projekt und Nachtragskredit
Der Gemeinderat befürwortet die Projektidee zur Reaktivierung
des Kino Vaduz. Er gewährt dazu dem in Gründung befindlichen
Förderverein "Altes Kino Vaduz e.V." auf Basis einer Leistungsver-
einbarung einen einmaligen Investitionskostenbeitrag und spricht
den notwendigen Nachtragskredit von CHF 250'000.00.
Beschluss:
Gemäss Antrag, angenommen / 12 Ja-Stimmen / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Summerträff Vaduz 2019,
Pilotprojekt
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet das Pilotprojekt "Summerträff
Vadoz" und spricht hierfür einen Nachtragskredit von
CHF 38'000.00.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Verkehrsrichtplan Vaduz,
Konzept Shuttle Rheinpark Stadion, Massnahme B.05
Der Gemeinderat begrüsst die Empfehlung einen attraktiven
Fussweg zwischen dem Vaduzer Zentrum und dem Parkplatz
Rheinpark Stadion, unabhängig von der Wahl des Transport-
mittels, umzusetzen. Ebenso wird auch ein optionaler Fahrrad-
oder Segway-Verleih begrüsst. Als wetter- und zielgruppenun-
abhängiges Transportmittel soll entweder ein Bus oder ein
"Zügle" und als mögliche Ergänzung ein oder mehrere autonome
Fahrzeuge zur Verfügung gestellt werden.
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Verkehrsrichtplan Vaduz,
Parkraumbewirtschaftung, Konzept öffentliche Parkierung,
Massnahme A.11
Der Gemeinderat favorisiert die Varianten 3 und 4 und beauftragt
die Arbeitsgruppe Verkehrsrichtplan mit der Ausarbeitung von
Handlungsanleitungen bzw. Vorgehensweisen für die zukünftige
Gestaltung des öffentlichen Parkierungsangebots sowie von
Zielsetzungen in Zusammenhang mit Gestaltungs- und Über-
bauungsplänen.
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Regenbecken Mühlehölzle, Erneuerung Bauprojekt- und
Kreditgenehmigung
Der Gemeinderat genehmigt das gegenständliche Bauprojekt
"Erneuerung Regenbecken Mühlehölzle" im Betrag von
CHF 340'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den entsprechenden
Verpflichtungskredit.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Regenbecken Mühlehölzle,
Erneuerung Arbeitsvergaben
Schalt- und Steuertechnik
(Direktvergabe)
Schaltanlagen Frick AG, 9490 Vaduz CHF 44'178.95
Elektrotechnik Prozessleitsystem
(Direktvergabe)
Rittmeyer AG, 6341 Baar CHF 37'192.85
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Liegenschaftsentwässerung Pradafant,
Grundstücke Nrn. 199, 200 und 202
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt die gegenständlichen Massnahmen
zur Instandstellung der Liegenschaftsentwässerung Pradafant zum
Betrag von CHF 80'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den
entsprechenden Nachtragskredit.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Vaduzer Riet, Drainagenpumpwerk, Ersatz Schneckenpumpe,
Kreditgenehmigung und Arbeitsvergabe
Seite 1
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt den Ersatz der bestehenden
Schneckenpumpe beim Drainagenpumpwerk Vaduzer Riet
im Betrag von CHF 110'000.00 inkl. MwSt. und gewährt den
entsprechenden Verpflichtungskredit.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der Gemeinderat erteilt den diesbezüglichen Auftrag für die
Lieferung und den Einbau einer neuen Schneckenpumpe Typ
Spaans Babcock, Durchmesser 1'000 mm, Förderleistung 200
Liter/s, im Betrag von CHF 89'552.55 inkl. MwSt. an die Firma
Firma Häny AG, CH-8645 Jona.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Eingriffsverfahren Neubau Maschinenweg Schwefelwald
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet den Neubau des Maschinenweges
Schwefelwald und den Eingriff in Natur und Landschaft unter
Berücksichtigung der genannten Auflagen gemäss Amtsvermerk
des Amts für Umwelt vom 21.03.2019.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Neuverpachtung landwirtschaftlich nutzbarer
Boden per 1. Januar 2020
Antrag:
Der Gemeinderat genehmigt den vorliegenden Vorschlag zur
Verpachtung der landwirtschaftlich nutzbaren Grundstücke der
Gemeinde Vaduz.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Bebauung Wuhrstrasse 30 Rollregalsystem für Archivraum,
Arbeitsvergabe
Antrag:
Der Gemeinderat erteilt den Auftrag für die Lieferung und den
Einbau der geplanten Rollregalanlage (Compactus Anlage) im
Archivraum der Bebauung Wuhrstrasse 30, Vaduz an die Firma
Hermann Erni AG, Triesen, im Betrag von CHF 87'904.75 (inkl.
MwSt.).
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Kindergarten Schwefel,
Provisorium Projekt und Nachtragskredit
Antrag:
Der Gemeinderat befürwortet die Dislozierung des Schulcontai-
ners vom Innenhof der Primarschule Äule zum Standort Kinder-
garten Schwefel und spricht den hierfür notwendigen Nach-
tragskredit von CHF 120'000.00 (inkl. MwSt.).
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Curling Club Vaduz - Aufnahme in die Vereinsliste$
Antrag;
Der Gemeinderat stimmt der Aufnahme des Curling Vereins Vaduz
in die Vereinsliste der Gemeinde Vaduz zu.
Die Auszahlung des Vereinsbeitrages erfolgt erstmalig in diesem
Jahr, sofern der Curling Verein Vaduz die dazu erforderlichen
Unterlagen termingerecht und vollständig einreicht.
Beschluss:
Gemäss Antrag angenommen, einstimmig / 13 Anwesende
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Petition / Referendum für einen offenen Rheindamm
Seite 1
Zwei Mitglieder des Komitees "Petition / Referendum für einen
offenen Rheindamm" überreichten heute Dienstag, 16. April 2019
um 16.15 Uhr dem Bürgermeister ihre Petition mit rund 300
Unterschriften für einen "offenen Rheindamm".
Der Bürgermeister informiert über die unterschiedlichen Formen
und die daraus resultierenden Handhabungen bei einer Petition
und zu einem Referendum.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der Beschluss des Gemeinderates vom 26. März 2019, sprich "die
Empfehlung der Studie Fuss- und Radverkehr Rheindamm Nord
und somit die Umsetzung zur Sperre des Rheindamms zwischen
der Lettstrasse und Obere Rüttigasse für den motorisierten Ver-
kehr im Zuge der Eröffnung der neuen Fuss- und Radverkehrs-
brücke Vaduz-Buchs" ist gemäss seiner Rechtsauffassung nicht
referendumsfähig. Auch ist ihm die vorliegende Kombination von
Petition und Referendum in dieser Form unbekannt.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 3
Dem Gemeinderat der nun anstehenden Legislaturperiode steht
es natürlich jederzeit frei, einen Wiedererwägungsantrag zu
diesem Beschluss gemäss Geschäftsordnung zu traktandieren und
zu behandeln. Weiter teilt der Bürgermeister mit, dass er bis Ende
dieser Legislaturperiode zu diesem Beschluss des Gemeinderates
keine weiteren Umsetzungsschritte, wie z. B. die Einreichung
einer Signalisationsverfügung zum gegenständlichen Fahrverbot
auf dem Rheindamm oder andere Massnahmen einleiten werde.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 4
Der Bürgermeister führt weiter aus, dass er am Mittwoch,
17. April 2019 um 11.30 Uhr gemeinsam mit dem Vizebürger-
meister, dem Leiter Tiefbau der Bauverwaltung, zwei Vertretern
des Büros Verkehrsingenieure, Eschen, und dem Präsidenten des
Verkehrsclubs Liechtenstein (VCL) eine Medienorientierung zu
diesem aktuellen Thema abhalten werde.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 5
Gemeinderat Josef Feurle weist darauf hin, dass er aufgrund der
unverändert in beiden Fraktionen klar wahrnehmbaren
Zustimmung zum Beschluss vor drei Wochen, an dieser letzten
Sitzung keinen Wiedererwägungsantrag zum damaligen Entscheid
des Gemeinderates stellen möchte. Er kündet jedoch an, dass er
einen solchen in der nun anstehenden Legislaturperiode im neuen
Gemeinderat zur ordentlichen Behandlung einreichen werde.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 6
Der Bürgermeister bedauert den Umstand, dass im Vorfeld zur
nun ordnungsgemässen Veröffentlichung dieses Beschlusses
abermals Gerüchte und Inhalte des gegenständlichen Traktandums
den Medien zugespielt bzw. in die Öffentlichkeit getragen wurden.
Er weist eindringlich auf die gesetzlich vorgegebene Vertrau-
lichkeit in der Gemeinderats- und Kommissionsarbeit sowie auf
die strafrechtlichen Konsequenzen hin. Im neuen Gemeinderat soll
diesem Umstand in Form einer umfassenden Information gleich zu
Beginn der Legislaturperiode besonders Rechnung getragen
werden.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 7
Es kann und darf nicht sein, dass entgegen der Geschäftsordnung
und der klar definierten Zuständigkeit für die Öffentlichkeitarbeit
und Informationspolitik ebenso die massgebende Vertraulichkeit
auf diese Art und Weise untergraben wird.
Für den Gemeinderat völlig unverständlich ist der im Schreiben
der Petitionäre festgehaltene Vorwurf, dass sich der Bürgermeister
und Gemeinderat durch die "späte" Veröffentlichung des Be-
schlusses der Verantwortung entziehen würden.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 8
Dazu wird klar festgehalten, dass der Bürgermeister und
Gemeinderat bis 30. April 2019 gewählt und entsprechend
rechtmässig legitimiert sind Entscheidungen zu treffen. Folge-
richtig stehen sie wie bis anhin auch selbstverständlich in der
Verantwortung für ihre Beschlüsse.
Es erfolgen keine weitere Voten zum Schreiben des Komitees
"Petition / Referendum für einen offenen Rheindamm".
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Ende der Legislaturperiode - Dank
Seite 1
Der Bürgermeister und die Vertreter der Gemeinderatsfraktionen
bedanken sich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in
den vergangenen vier Jahren. Der Gemeinderat kann auf eine
erfolgreiche Amtsperiode zurückblicken. Auch in strittigen Fragen
ist es oft gelungen, einvernehmliche Lösungen zu finden. Zum
Abschluss der Amtsperiode wünschen sich die Mitglieder des
Gemeinderates gegenseitig alles Gute und bedanken sich auch bei
der Gemeindeverwaltung für die konstruktive Zusammenarbeit.
AUS DEM GEMEINDERAT
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzung vom 16. April 2019
Seite 2
Der nun scheidende Gemeinderat ist davon überzeugt, dass es
dem Gemeinderat auch in seiner neuen Zusammensetzung
gelingen wird, seine Aufgaben für Vaduz gemeinsam und
erfolgreich zu bewältigen.
GEMEINDEVERWALTUNG
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Trinkwasserqualität in Vaduz Jahr 2018/2019
Versorgte Einwohner:
ca. 5'600 (im eigenen Versorgungsgebiet)
Hygienische Beurteilung
Das an die Konsumenten abgegebene Trinkwasser ist hygienisch
einwandfrei.
Chemische Beurteilung
Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen der
Lebensmittelgesetzgebung.
GEMEINDEVERWALTUNG
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Gesamthärte: Zwischen 15 und 32 fH (mittelhart bis ziemlich
hart). Im Mittel ca. 25 fH
Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung!
Nitrat: Zwischen 1 und 5 mg Nitrat pro Liter
Der Toleranzwert liegt bei 40 mg Nitrat pro Liter Trinkwasser
Herkunft des Trinkwassers (Jahresmittelwerte)
85 % aus Quellen: Schneeflucht / Malbun
1 % aus Grundwasser: Pumpwerke Neugut und Wiesen
14 % Quellwasser zugekauft von der Gemeinde Triesenberg.
Wasseraustausch im Rahmen der Gruppenwasserversorgung
Liechtensteiner Oberland (GWO).
GEMEINDEVERWALTUNG
GEMEINDEVERWALTUNG
INFORMATION ZUM TRINKWASSER (Stand 13. März 2019)
Behandlung des Wassers
Quellwasser: Entkeimung durch UV (physikalisch)
Grundwasser: Keine Behandlung
Netzschutz: Keine Behandlung
Besonderes
Das vom Wasserwerk Vaduz gelieferte Trinkwasser hat einen
guten Geschmack und ist stets frisch.
Weitere Auskünfte
- Wasserversorgung Vaduz, Werner Lageder, Wassermeister
Tel. +423 232 26 21 / +423 793 78 18
- Internet: www.vaduz.li
ÖFFNUNGSZEITEN
ÖFFNUNGSZEITEN
Gemeindeverwaltung am 1. Mai geschlossen
Am Mittwoch, 1. Mai 2019 (Tag der Arbeit), sind die Büros und
alle Abteilungen, Wertstoffsammelstelle Vaduz - Triesen sowie die
Deponie "Im Rain" den ganzen Tag geschlossen.
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
"So fätzt Vaduz" -
Neuuniformierung der Harmoniemusik Vaduz
Am Samstag, 11. Mai 2019, wird die HMV ihre neue Uniform
präsentieren und lädt zu einem musikalischen Abend auf dem
Vaduzer Rathausplatz ein.
Das Fest beginnt um 16 Uhr mit einem Platzkonzert der
Harmoniemusik Vaduz. Anschliessend ist die "All Swing Big Band"
zu Gast, welche von 18 bis 23 Uhr für musikalische Unterhaltung
sorgen wird.
Eintritt frei. Festwirtschaft.
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
SCHLÖSSLEKELLER
Feitag, 03. Mai 2019, Beginn 20 Uhr
LIECHTENSTEIN, OH, LIECHTENSTEIN!
SEBASTIAN SELE
Lesung zur Lage der Nation
Was ist es eigentlich, dieses Liechtenstein? Warum existiert es?
Und was hat es überhaupt mit dir zu tun? Sebastian Sele - je nach
Tagesverfassung Liechtensteiner, Soziologe, Fürsten-Flüsterer,
Journalist oder Überlebenskünstler - hat sich im Jubiläumsjahr
hierzu auf die Suche gemacht und liest einen eigens für diesen
Abend verfassten Text.
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
1. MAI UNSER TAG
Flexible Arbeitswelt
Freiheit oder Ausbeutung?
Wir laden Sie herzlich zu unser 1. Mai-Feier ein.
Dienstag, 30. April ab 18.00 Uhr
Hofkellerei Vaduz
Musikalische Umrahmung mit Mia Luz und Toni Eberle
Liechtensteinischer ArbeitnehmerInnenverband
www.lanv.li
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
SCHLÖSSLEKELLER
Freitag, 26. April 2019, Beginn 20 Uhr
PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND HUMOR
DANIEL ZIEGLER
Musikkabarett und Podiumsdiskussion
Wie beeinflusst Humor die Stimmung und das Wohlbefinden?
Zwischen den zwei Programm-Blöcken von "Bassimist" Ziegler
findet ein Podiumsgespräch zu dieser Frage statt. Am Podium
nehmen neben Daniel Ziegler Fachpersonen, Betroffene und
Angehörige teil, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten.
Moderation: Jürg Engler (Ostschweizer Forum für Psychische
Gesundheit).
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Öffentliche Veranstaltungen
Rathausplatz
04. Mai - Vaduzer Städtlelauf
05. Mai - SlowUp
11. Mai - "So fätzt Vaduz" -
Fest zur Neuuniformierung der Harmoniemusik Vaduz
Vaduzer-Saal
14. Mai - Businesstag 2019, 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr
17. Mai - Krystian Zimerman, TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte,
20.00 Uhr
BILDUNG
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
Immer Dienstags (8.30-11.00 h) treffen wir uns und marschieren
los zu unserem schönen Waldplatz mitten im Wald.
1. Waldspielgruppentag ist am Dienstag 27. August 2019
Die Kinder geniessen den Waldmorgen: sie spielen, springen,
klettern, werkeln, graben, singen, plaudern, geniessen und und
und….
Im Vordergrund steht das freie Spiel und der Kontakt unterein-
ander. Naturbezogene Aktivitäten, kleine Rituale, Geschichten,
gemeinsames Feuer machen und Znüni essen gehören auch zu
unserem Waldmorgen.
BILDUNG
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
So kommen wir müde, aber zufrieden zurück !
Wer: Kinder ab 3 Jahren
Wann: Dienstag von 8.30 h - 11.00 h
(Treffpunkt ab 8.20h /Abmarsch pünktlich 8.30 h)
Winter: Dezember bis April 9.00 h -11.00 h
Wo: Wir treffen uns beim Parkplatz der Vaduzer Tennisplätze
und werden auch gerne wieder dort abgeholt.
Kosten: CHF 18.- pro Mal
( 1x jährlich CHF 30.- für Materialkosten)
Die Abrechnung erfolgt halbjährlich im Voraus.
BILDUNG
BILDUNG
VADUZER WALDZWERGE
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!! Rufen Sie uns
einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!!
MAGSCH AMOL GI LUAGA KO?
Schnuppermorga ischt am Dienstag, 21. Mai - 9.00 h - 11 h
Anmeldung bitte an:
-Susanne Biedermann (Wald- und Raumspielgruppenleiterin)
+41 78 828 06 94 /susannebied@dsl.li
- Tanja Walser (Kindergärtnerin)
+41 78 792 42 32 /t.walser@mediasens.li
KURSE
KURSE
Kursangebote Erwachsenenbildung Kurs 8B13
Yoga am Donnerstag
Beginn: Donnerstag, 9. Mai 2019, 17.45 bis 19.15 Uhr
Dauer: 6 Donnerstagabende
Ort: LAK Haus St. Florin (Seniorenwohnheim), Vaduz
Referentin: Dunja Schädler (Tel. 0041 79 660 66 46)
Kosten: CHF 150.-
Anmeldung und Auskunft
Erwachsenenbildung Stein Egerta
Tel.: 232 48 22; E-Mail: info@steinegerta.li
KURSE
KURSE
Kursangebote Erwachsenenbildung Kurs 1B16
Wiener Lieder
Beginn: Montag, 6. Mai 2019, 19.45 bis 21.45 Uhr
Dauer: 7 Montagabende (10. Juni entfällt)
Ort: LAK Haus St. Florin (Seniorenwohnheim),
Vereinsraum, Vaduz
Referent: Karl Jerolitsch (Tel. 787 77 70)
Kosten: CHF 210.-
Anmeldung und Auskunft
Erwachsenenbildung Stein Egerta
Tel.: 423 232 48 22; E-Mail: info@steinegerta.li
MITTEILUNGEN
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Die Steuererklärung ist samt Beilagen bis zum 19. April 2019 bei
den Steuerdiensten der Gemeinde einzureichen. Wer keine
Steuerunterlagen erhalten hat oder zusätzliche Formulare be-
nötigt, wird gebeten, sich umgehend bei den Steuerdiensten zu
melden.
Wir weisen darauf hin, dass es Pflicht jeder bzw. jedes Steuer-
pflichtigen ist, ihre bzw. seine Steuererklärung selbst auszufüllen
und fristgerecht einzureichen. Selbstverständlich sind die An-
gestellten der Steuerdienste jederzeit gerne bereit, bei Fragen
entsprechende Hilfestellung zu leisten.
MITTEILUNGEN
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Wichtige Hinweise zur Deklaration:
Massgebend sind die Vermögenswerte (Grundeigentum, Bank-
kontoauszüge, Wertschriftendepot etc.) bei Beginn der Steuer-
pflicht, das heisst per 1. Januar 2018. Dies entspricht den Konto-
auszügen per 31. Dezember 2017!
Elektronische Steuererklärung:
Die elektronische Steuererklärung bietet viele Vorteile, wie z.B.
automatische Berechnungen, Datenübertragungen, Plausibilitäts-
kontrollen, Berechnung der Steuern.
MITTEILUNGEN
MITTEILUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN
ZUR STEUERERKLÄRUNG 2018
Das Programm kann im Internet unter www.steuererklaerung.llv.li
kostenlos heruntergeladen werden.
Fristerstreckungen:
Auf ein begründetes schriftliches Gesuch kann die Einreichungs-
frist um höchstens fünf Monate verlängert werden. Das Gesuch
muss vor Ablauf der ordentlichen Einreichungsfrist gestellt wer-
den. Die Fristerstreckung von mehr als einem Monat setzt eine
Vorauszahlung von 80% der Vorjahressteuer voraus.
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8.30-11.30 h - 14-17 h
Gemeinde Vaduz / Steuerdienste
MITTEILUNGEN
MITTEILUNGEN
INFORMATION BAUARBEITEN NEUGASSE
Ab dem 11. März 2019 ist aufgrund von Bauarbeiten in der
Neugasse ist eine Durchfahrt nicht möglich. Die Bauarbeiten
dauern bis Ende November 2019. Die Zufahrten zu den einzelnen
Grundstücken wird weitestgehend ermöglicht werden.
Die Anwohner werden rechtzeitig über mögliche Behinderung
informiert werden.
Besten Dank für Ihr Verständnis!
SPORT
SPORT
FC Vaduz - Heimspiele
27. April
18.00 Uhr
FC Vaduz vs. FC Schaffhausen
11. Mai
18.00 Uhr
FC Vaduz vs. FC Winterthur
23. Mai
20.00 Uhr
FC Vaduz vs. Servette FC
Begrenzte Parkplätze.
Ticketvorverkauf: Poststellen Liechtenstein, www.ticketportal.com
KIRCHLICHES
KIRCHLICHES
KATHEDRALE VADUZ
Festmesse zum 100 Jahr Jubiläum des Fürstlich Liechten-
steinischen Sängerbundes
Samstag, 27. April 2019, 18 Uhr
in der Kathedrale Vaduz
gestaltet durch den Kirchenchor zu St. Florin Vaduz und
Instrumentalensemble Rätiana mit der Missa in C von
W.A. Mozart
UMWELT
UMWELT
Grünabfuhr in den Wintermonaten
Abfuhrdaten der Grünabfuhr in Vaduz (Dezember bis April):
Mo. 29. April 2019
Die Abfuhrdaten finden Sie auch unter: www.entsorgungsprofi.li
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Senioren-Kolleg Liechtenstein
Vorlesungen Sommersemester 2019
Schädler Keramik
Vortrag von Philipp Eigenmann, Nendeln
Geschäftsführer der Keramik Werkstatt Schädler AG in Nendeln
Donnerstag, 09. Mai 2019, 14.20 Uhr
Haus St. Peter und Paul, Mauren
CHF 10.00 oder Hörerausweis
www.senioren-kolleg.li
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Nein! Ich will! Selber!
Trotzig oder willensstark, stur oder selbstbewusst?
Jeder Tag bringt etwas Neues, laufend wird dazugelernt: Erste
Worte, staunen, spielen, gehen, klettern, selbstständig werden.
Der Alltag mit einem Kleinkind kann viel Freude bereiten. Es
tauchen aber auch Fragen auf, die unsicher machen.
Informationen über die Entwicklung der 1 bis 3-Jährigen fördern
das Verständnis und geben Sicherheit im Umgang mit dem Kind.
Der Austausch unter den Teilnehmern kann die täglichen
Herausforderungen erleichtern.
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Nein! Ich will! Selber!
Trotzig oder willensstark, stur oder selbstbewusst?
Datum: Donnerstag, 9. Mai 2019
Zeit: 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Referent: Edith Viktorin, Pädagogin,
Kosten: CHF 10,-- (Mitglieder gratis)
Kursort: Eltern Kind Forum, St. Markusgasse 16, Vaduz
Anmeldung:
welcome@elternkindforum.li, Tel. +423 233 24 38
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
ELTERNTREFF
Raum für Eltern und Kind
Ein Ort für Informationen und Gespräche
Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in
den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.
Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin des Liech-
tensteinischen Roten Kreuzes begleitet, welche Ihre Fragen und
Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären.
Der Elterntreff dient der Information und dem Austausch der
Eltern untereinander. Es sollen neue Kontakte entstehen und die
wichtigsten Themen rund um die ersten Monate besprochen
werden.
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
ELTERNTREFF
Raum für Eltern und Kind
Ein Ort für Informationen und Gespräche
Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 18 Monate
Ort: Eltern Kind Forum, St. Markusgasse 16, Vaduz
Datum: Dienstag, 14. Mai 2019
Zeit: 09.30 bis 11.00 Uhr
Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Du hast Lust im Sommer mit anderen Jugendlichen zu verreisen
und dabei junge Leute aus verschiedenen Ländern kennen zu
lernen? Tolle Aktivitäten und interessante Ausflüge inklusive?
Dann bist du bei unseren Camps genau richtig!
2019 werden insgesamt drei Camps in Deutschland, Luxemburg
und Liechtenstein mit verschiedenen Schwerpunkten angeboten.
Jetzt anmelden: www.aha.li/sommercamps
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldefrist: 15. Mai 2019
Kontakt: Tel. 239 91 12 oder mirjam@aha.li
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Folgende Camps werden im Sommer 2019 angeboten:
Eurovisionen
vom 21. bis 27. Juli 2019 in Neuerburg/Deutschland
Für kreative Köpfe:
Geocaching, Malen/Zeichnen, Tanz, Theater, Zirkus, digitale
Fotografie und Computer/Internet
Alter: 13 bis 15 Jahre
Sprache: Englisch
Kosten: CHF 280.00
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Mediencamp
vom 27. Juli bis 4. August 2019 in Marienthal/Luxemburg
Für Medienbegeisterte:
Video, Schauspiel, Radio und Fotografieren
Alter: 13 bis 15 Jahre
Sprache: Deutsch, Französisch
Kosten: CHF 280.00
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
KREATIVE SOMMERCAMPS 2019
Good Times
vom 9. bis 18. August 2019 in Liechtenstein
Für kreative Köpfe:
Bühnenbild und Skulpturen, Theater, Film & Fotografie,
Website, Poesie der etwas anderen Art, Wo bleibt der DJ
(DJ-Workshop)
Am Ende des Camps werden wir gemeinsam ein öffentliches
Festival organisieren.
Teilnehmende Länder: Liechtenstein, Luxemburg, Spanien,
Italien, Estland, Griechenland
Alter: 14+ Sprache: Englisch
Kosten: CHF 120.00
SOZIALES / JUGEND / ALTER
SOZIALES / JUGEND / ALTER
Seniorencafé 2019
von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Das Seniorencafé findet im Gasthof Au statt.
Termine
Mittwoch, 01. Mai 2019 entfällt!
Mittwoch, 15. Mai 2019
Mittwoch, 29. Mai 2019
Mittwoch, 05. Juni 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
Mittwoch, 03. Juli 2019

Hintergrundinfos
Die Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung betreut den Landeskanal, einen TV-Kanal, der über das liechtensteinische Kabelnetz offizielle Informationen im Vollbild- und Teletext-System übermittelt.
Hilfe
Die Anwendung ermöglicht Einsicht in die Inhalte, welche aktuell von der Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung im Liechtensteiner Landeskanal publiziert werden. Die Inhalte werden stets zeitgleich am Fernseher und im Internet publiziert. Die Internetanwendung bietet zusätzliche Funktionen, wie ein Inhaltsverzeichnis oder eine Suche, um die Navigation durch die Inhalte benutzerfreundlicher zu gestalten. Zur besseren Wiedererkennung wurde das Design der Inhalte im Internet gleichgehalten wie im Fernseher.

TV

Auf der linken Seite befindet sich das Inhaltsverzeichnis, welches die Informationen nach Rubriken gegliedert auflistet. Durch Klick auf eine Information wird diese im Hauptbereich geöffnet. Dieser bietet noch zusätzliche Navigationshilfen. So können mittels eines "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Eine Abspielfunktion sorgt dafür, dass die Nachrichten, wie vom Fernseher gewohnt, nach einer gewissen Zeit automatisch wechseln.

Teletext

Beim Teletext gibt es auf der linken Seite dieselben Navigationsmöglichkeiten wie beim TV. Die Seiten werden auch hier im Hauptbereich geöffnet. Anders als beim Fernseher können aber mehrere zusammengehörende Teletextseiten auf einmal geöffnet werden. Dies erhöht den Komfort beim Lesen. Der Benutzer kann auch eine ganze Rubrik öffnen und muss so nicht stndig weiterblättern. Das direkte Anspringen einer Seite wird mittels eines Eingabefeldes in der Mitte des Hauptbereichs ermöglicht. Auch hier können mittels "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Zusätzlich wird Benutzern mit grossen Bildschirmauflösungen angeboten, Teletextseiten auf nebeneinander darzustellen. Dadurch können mehrere Seiten auf dem Bildschirm dargestellt weren und der Benutzer muss nicht sooft scrollen.
Rechtshinweis
Die Liechtensteinische Landesverwaltung ist sich bewusst, dass es für Sie wichtig ist zu wissen, was mit Ihren Daten geschieht. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und werden mit den empfangenen Daten vorsichtig und sensibel umgehen.
Daten, welche Sie uns zusenden, verwenden wir ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Verbesserung unserer Website oder um mit Ihnen zu kommunizieren. Sämtliche automatischen Informationen, welche wir empfangen und speichern, werden ausschliesslich zu verwaltungsinternen Zwecken ausgewertet. Cookies kommen bei uns nicht zum Einsatz. Auch verlangen wir von Ihnen keine persönlichen Angaben, um einen Download zu tätigen. Wir verpflichten uns dazu, Daten, welche an uns gelangen, nur dann an Dritte weiterzuleiten, wenn dies mit dem Datenschutzgesetz vereinbar ist.
Die Liechtensteinische Landesverwaltung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Liechtensteinische Landesverwaltung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Liechtensteinische Landesverwaltung behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.
Besten Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und das uns entgegenbrachte Vertrauen.
Kontakt
Information und Kommunikation der Regierung
Peter-Kaiser-Platz 1
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Telefon +423 236 67 21
Telefax +423 236 64 60
E-Mail office@regierung.li
Anregungen und Kritik zu dieser Internetdienstleistung nehmen wir gern über die E-Mail-Adresse office@regierung.li entgegen.