Ausschreibung Werkjahrstipendium 2020
Die Kulturstiftung Liechtenstein vergibt jährlich
ein Werkjahrstipendium an professionelle Künst-
lerinnen und Künstler, um sich während eines
Jahres gezielt weiterzubilden. Dabei stehen die
Förderung der Person und die künstlerische
Entwicklung im Vordergrund. Auslandsaufent-
halte sind erwünscht.
Bewerbungen: bis 4. August 2019
Informationen: www.kulturstiftung.li
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Rücktritt kommt nicht in Frage
Anlässlich des Frauenstreiktages fordert die
Fraktion der Unabhängigen den Rücktritt von
Regierungsrätin Aurelia Frick. Ein Rücktritt
kommt für Aurelia Frick nicht in Frage.
Aurelia Frick befürwortet die genaue Arbeit der
GPK und hat deshalb immer alle angeforderten
Unterlagen übermittelt.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Regierungschef Hasler in Rheinland-Pfalz
Auf Einladung des stellvertretenden Minister-
präsidenten und Wirtschaftsministers von
Rheinland-Pfalz, Volker Wissing (FDP), trat
Regierungschef Adrian Hasler am Donnerstag,
13. Juni in Mainz als Ehrengast am "Sommer-
abend der Aussenwirtschaft" auf.
Der Anlass findet in Kooperation mit den regio-
nalen Industrie- und Handelskammern, den
Handwerkskammern sowie der Investitions- und
Strukturbank Rheinland-Pfalz statt.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Liechtenstein von Steuerliste gestrichen
Liechtenstein wurde bis anhin auf einer kroat-
ischen Steuerliste (sog. "List of jurisdictions de-
emed to be tax havens or to have harmful tax
regimes") geführt.
Mit Wirksamkeit ab 1. Januar 2019 wurde diese
kroatische Steuerliste mit der EU-Liste nicht
kooperativer Länder und Gebiete für Steuerzwe-
cke harmonisiert. Da Liechtenstein nicht auf
dieser EU-Liste steht, erscheint Liechtenstein
nicht mehr auf der kroatischen Steuerliste.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Mauro Pedrazzini zum Frauenstreik
"Die Organisatorinnen des Frauenstreiks am 14.
Juni möchten unter anderem an den ersten Frau-
enstreik vor 28 Jahren erinnern. Das ist eine
Gelegenheit, die wichtigsten Fortschritte, die für
die Sache der Frauen in der Zwischenzeit erzielt
wurden, zu beleuchten."
Das volle Statement von Regierungsrat Mauro
Pedrazzini zum Frauenstreik finden Sie im
Teletext.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Statusbericht Menschenrechte veröffentlicht
Die aktuelle Ausgabe des Berichts "Menschen-
rechte in Liechtenstein" wurde vergangene Wo-
che von der Regierung verabschiedet und am
Freitag. 14. Juni in Vaduz vorgestellt. Die mit-
tlerweile neunte Ausgabe erscheint in grund-
legend überarbeiteter und gestraffter Form.
Der Statusbericht ist auf der Homepage des
Amts für Auswärtige Angelegenheiten unter
"www.aaa.llv.li " verfügbar und in gedruckter
Form beim Amt für Auswärtige Angelegenheiten
erhältlich.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Treffen internationaler Klimaexperten
Das Amt für Umwelt organisierte ein Interna-
tionales Expertentreffen zur Koordination der
Verhandlungsgruppe EIG (Environmental Inte-
grity Group) im Vorfeld der Klimatagungen,
welche vom 17. bis 27. Juni in Bonn stattfinden.
Experten aus Südkorea, Monaco und der Sch-
weiz haben am Donnerstag und Freitag ver-
schiedene Themen behandelt und gemeinsame
Verhandlungspositionen erarbeitet.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Informationsveranstaltung zum Landesspital
Im ersten Teil werden Regierungsrat Pedrazzini
und Vertreter des Liechtensteinischen Landes-
spitals zum Thema informieren.
Anschliessend hat die Bevölkerung die Möglich-
keit, sich im Dialog mit den Verantwortlichen
und Bauexperten auszutauschen.
Montag, 17. Juni 2019, ab 18:30 Uhr,
Gemeindesaal Eschen
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Amtliche Kundmachungen
Allgemein
TXT 610
Gläubigeraufrufe
TXT 630
Grundbuch
TXT 640
Versteigerungen/Konkurse/Edikte
TXT 650
Wahlen und Abstimmungen
TXT 690
Schulinformation
TXT 750
Ausschreibung zum Referendum
TXT 770
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Ärztlicher Notfalldienst
Tel. +423 230 30 30
Von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr - und an den
Wochenenden - nimmt der diensthabende
Notfallarzt den Anruf entgegen.
Von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr wird der Anruf an
das Liechtensteinische Landesspital umgeleitet.
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Zahnärztlicher Notfalldienst am Sonntag
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Der diensthabende Zahnarzt ist an seinem
Notfalldienst-Tag ausserhalb der obigen
Präsenzzeiten ab 8.00 Uhr während 24 Stunden
telefonisch erreichbar.
Sonntag, 16. Juni 2019
Dr. med. dent. Andrea Kranz
Im Kresta 32, Schaan
Tel. +423 232 17 36
Liechtensteiner Landeskanal
www.landeskanal.li
16.06.2019 22:42 Uhr
Aktuell
Ausschreibung Werkjahrstipendium 2020
Die Kulturstiftung Liechtenstein vergibt jährlich
ein Werkjahrstipendium an professionelle Künst-
lerinnen und Künstler, um sich während eines
Jahres gezielt weiterzubilden. Dabei stehen die
Förderung der Person und die künstlerische
Entwicklung im Vordergrund. Auslandsaufent-
halte sind erwünscht.
Bewerbungen: bis 4. August 2019
Informationen: www.kulturstiftung.li
Regierung
Rücktritt kommt nicht in Frage
Anlässlich des Frauenstreiktages fordert die
Fraktion der Unabhängigen den Rücktritt von
Regierungsrätin Aurelia Frick. Ein Rücktritt
kommt für Aurelia Frick nicht in Frage.
Aurelia Frick befürwortet die genaue Arbeit der
GPK und hat deshalb immer alle angeforderten
Unterlagen übermittelt.
Regierung
Regierungschef Hasler in Rheinland-Pfalz
Auf Einladung des stellvertretenden Minister-
präsidenten und Wirtschaftsministers von
Rheinland-Pfalz, Volker Wissing (FDP), trat
Regierungschef Adrian Hasler am Donnerstag,
13. Juni in Mainz als Ehrengast am "Sommer-
abend der Aussenwirtschaft" auf.
Der Anlass findet in Kooperation mit den regio-
nalen Industrie- und Handelskammern, den
Handwerkskammern sowie der Investitions- und
Strukturbank Rheinland-Pfalz statt.
Regierung
Liechtenstein von Steuerliste gestrichen
Liechtenstein wurde bis anhin auf einer kroat-
ischen Steuerliste (sog. "List of jurisdictions de-
emed to be tax havens or to have harmful tax
regimes") geführt.
Mit Wirksamkeit ab 1. Januar 2019 wurde diese
kroatische Steuerliste mit der EU-Liste nicht
kooperativer Länder und Gebiete für Steuerzwe-
cke harmonisiert. Da Liechtenstein nicht auf
dieser EU-Liste steht, erscheint Liechtenstein
nicht mehr auf der kroatischen Steuerliste.
Regierung
Mauro Pedrazzini zum Frauenstreik
"Die Organisatorinnen des Frauenstreiks am 14.
Juni möchten unter anderem an den ersten Frau-
enstreik vor 28 Jahren erinnern. Das ist eine
Gelegenheit, die wichtigsten Fortschritte, die für
die Sache der Frauen in der Zwischenzeit erzielt
wurden, zu beleuchten."
Das volle Statement von Regierungsrat Mauro
Pedrazzini zum Frauenstreik finden Sie im
Teletext.
Regierung
Statusbericht Menschenrechte veröffentlicht
Die aktuelle Ausgabe des Berichts "Menschen-
rechte in Liechtenstein" wurde vergangene Wo-
che von der Regierung verabschiedet und am
Freitag. 14. Juni in Vaduz vorgestellt. Die mit-
tlerweile neunte Ausgabe erscheint in grund-
legend überarbeiteter und gestraffter Form.
Der Statusbericht ist auf der Homepage des
Amts für Auswärtige Angelegenheiten unter
"www.aaa.llv.li " verfügbar und in gedruckter
Form beim Amt für Auswärtige Angelegenheiten
erhältlich.
Landesverwaltung
Treffen internationaler Klimaexperten
Das Amt für Umwelt organisierte ein Interna-
tionales Expertentreffen zur Koordination der
Verhandlungsgruppe EIG (Environmental Inte-
grity Group) im Vorfeld der Klimatagungen,
welche vom 17. bis 27. Juni in Bonn stattfinden.
Experten aus Südkorea, Monaco und der Sch-
weiz haben am Donnerstag und Freitag ver-
schiedene Themen behandelt und gemeinsame
Verhandlungspositionen erarbeitet.
Veranstaltungen
Informationsveranstaltung zum Landesspital
Im ersten Teil werden Regierungsrat Pedrazzini
und Vertreter des Liechtensteinischen Landes-
spitals zum Thema informieren.
Anschliessend hat die Bevölkerung die Möglich-
keit, sich im Dialog mit den Verantwortlichen
und Bauexperten auszutauschen.
Montag, 17. Juni 2019, ab 18:30 Uhr,
Gemeindesaal Eschen
Amtl. Kundmachungen
Amtliche Kundmachungen
Allgemein
TXT 610
Gläubigeraufrufe
TXT 630
Grundbuch
TXT 640
Versteigerungen/Konkurse/Edikte
TXT 650
Wahlen und Abstimmungen
TXT 690
Schulinformation
TXT 750
Ausschreibung zum Referendum
TXT 770
Notfalldienste
Ärztlicher Notfalldienst
Tel. +423 230 30 30
Von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr - und an den
Wochenenden - nimmt der diensthabende
Notfallarzt den Anruf entgegen.
Von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr wird der Anruf an
das Liechtensteinische Landesspital umgeleitet.
Notfalldienste
Zahnärztlicher Notfalldienst am Sonntag
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Der diensthabende Zahnarzt ist an seinem
Notfalldienst-Tag ausserhalb der obigen
Präsenzzeiten ab 8.00 Uhr während 24 Stunden
telefonisch erreichbar.
Sonntag, 16. Juni 2019
Dr. med. dent. Andrea Kranz
Im Kresta 32, Schaan
Tel. +423 232 17 36

Hintergrundinfos
Die Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung betreut den Landeskanal, einen TV-Kanal, der über das liechtensteinische Kabelnetz offizielle Informationen im Vollbild- und Teletext-System übermittelt.
Hilfe
Die Anwendung ermöglicht Einsicht in die Inhalte, welche aktuell von der Abteilung für Information und Kommunikation der Regierung im Liechtensteiner Landeskanal publiziert werden. Die Inhalte werden stets zeitgleich am Fernseher und im Internet publiziert. Die Internetanwendung bietet zusätzliche Funktionen, wie ein Inhaltsverzeichnis oder eine Suche, um die Navigation durch die Inhalte benutzerfreundlicher zu gestalten. Zur besseren Wiedererkennung wurde das Design der Inhalte im Internet gleichgehalten wie im Fernseher.

TV

Auf der linken Seite befindet sich das Inhaltsverzeichnis, welches die Informationen nach Rubriken gegliedert auflistet. Durch Klick auf eine Information wird diese im Hauptbereich geöffnet. Dieser bietet noch zusätzliche Navigationshilfen. So können mittels eines "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Eine Abspielfunktion sorgt dafür, dass die Nachrichten, wie vom Fernseher gewohnt, nach einer gewissen Zeit automatisch wechseln.

Teletext

Beim Teletext gibt es auf der linken Seite dieselben Navigationsmöglichkeiten wie beim TV. Die Seiten werden auch hier im Hauptbereich geöffnet. Anders als beim Fernseher können aber mehrere zusammengehörende Teletextseiten auf einmal geöffnet werden. Dies erhöht den Komfort beim Lesen. Der Benutzer kann auch eine ganze Rubrik öffnen und muss so nicht stndig weiterblättern. Das direkte Anspringen einer Seite wird mittels eines Eingabefeldes in der Mitte des Hauptbereichs ermöglicht. Auch hier können mittels "Vor" und "Zurück" Button Nachrichten durchblättert werden. Zusätzlich wird Benutzern mit grossen Bildschirmauflösungen angeboten, Teletextseiten auf nebeneinander darzustellen. Dadurch können mehrere Seiten auf dem Bildschirm dargestellt weren und der Benutzer muss nicht sooft scrollen.
Rechtshinweis
Die Liechtensteinische Landesverwaltung ist sich bewusst, dass es für Sie wichtig ist zu wissen, was mit Ihren Daten geschieht. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und werden mit den empfangenen Daten vorsichtig und sensibel umgehen.
Daten, welche Sie uns zusenden, verwenden wir ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Verbesserung unserer Website oder um mit Ihnen zu kommunizieren. Sämtliche automatischen Informationen, welche wir empfangen und speichern, werden ausschliesslich zu verwaltungsinternen Zwecken ausgewertet. Cookies kommen bei uns nicht zum Einsatz. Auch verlangen wir von Ihnen keine persönlichen Angaben, um einen Download zu tätigen. Wir verpflichten uns dazu, Daten, welche an uns gelangen, nur dann an Dritte weiterzuleiten, wenn dies mit dem Datenschutzgesetz vereinbar ist.
Die Liechtensteinische Landesverwaltung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Liechtensteinische Landesverwaltung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Liechtensteinische Landesverwaltung behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.
Besten Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und das uns entgegenbrachte Vertrauen.
Kontakt
Information und Kommunikation der Regierung
Peter-Kaiser-Platz 1
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Telefon +423 236 67 21
Telefax +423 236 64 60
E-Mail office@regierung.li
Anregungen und Kritik zu dieser Internetdienstleistung nehmen wir gern über die E-Mail-Adresse office@regierung.li entgegen.